Header_Australien_Byron Bay_Leuchtturm_iStock-587547020

Australien "Naturwunder entlang der Ostküste" Termine 2022/2023

  • Mietwagenrundreise ab Sydney bis Cairns
  • Metropole Sydney erleben
  • Australische Lebensart an der Gold Coast
  • Regenwald und Küstenlandschaft des tropischen Nordens
  • Aufenthalt im einzigartigen Eungella Nationalpark

Dauer
18 Tage
Teilnehmer
Australien, Naturwunder entlang der Ostküste 2019-20
Anfrage per E-Mail
Länderinformation Australien

Reiseverlauf

1. Tag: Sydney

Willkommen in Sydney. Eigene Anreise zum Hotel.

2. Tag: Sydney

Erkunden Sie Sydney mit seinem berühmten Hafen und dem einzigartigen Opernhaus. Es gibt viel zu sehen! Unsere Empfehlung: mit der Fähre nachmittags nach Manly fahren, durch die Fußgängerzone spazieren und am Abend wieder zurückkehren um direkt den einzigartigen Blick auf das leuchtende Opernhaus zu genießen.

3. Tag: Sydney – Port Stephens (ca. 185 km)

Heute holen Sie als erstes Ihren Mietwagen für die nächsten Tage ab. Sie verlassen Sydney entlang der Ostküste in Richtung Norden. Bei Port Stephens können Sie besonders schöne Strände und die größten Sanddünen der südlichen Hemisphäre erkunden.

4. Tag: Port Stephens – Port Macquarie (ca. 225 km)

Sie folgen dem Pacific Highway weiter und gelangen nach Port Macquarie. Dieses kleine Küstenörtchen lädt zum Entspannen ein. Genießen Sie doch heute nachmittag das Strandleben in vollen Zügen!

5. Tag: Port Macquarie – Byron Bay (ca. 425 km)

Ihr heutiges Ziel ist eine der beliebtesten Reiseziele an der Ostküste: Byron Bay. Besuchen Sie den bekannten Leuchtturm, wo Sie vielleicht sogar den ein oder anderen Wal sehen können oder genießen Sie ein Dinner in einem der zahlreichen Restaurants der Stadt. Bei einer kurzen Wanderung haben Sie die Gelegenheit, die Landschaft mit wunderschönen Ausblicken zu genießen. Auf dem Weg können Sie Halt im Koala Hospital machen und erfahren, welchen Gefahren die beliebten Tierchen ausgesetzt sind und wie sich die 170 Freiwilligen liebevoll um sie kümmern.

6. Tag: Byron Bay - Noosa (ca. 325 km)

In Noosa machen auch die Australier gerne Urlaub. Die Strände der Gegend eignen sich bestens zur Entspannung und zum Sonnenbaden. Bei einer Kanufahrt können Sie die Küste erkunden und vielleicht ein paar geheime Spots entdecken.

7. Tag: Noosa

Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie können am weißen Sandstrand entspannen oder Sie machen einen Tagesausflug nach Fraser Island, der größten Sandinsel der Welt. Mit ihren 1.840 km² wurde sie von der UNESCO 1992 zum Weltnaturerbe erklärt und vereint Regenwälder und Sanddünen unvergleichbar an einem Ort. Die Aborigines nennen Fraser Island nicht umsonst „K‘gari“ – Paradies. Erforschen Sie die Insel zum Beispiel auf einer geführten Allradtour oder unternehmen Sie einen Rundflug (alle Ausflüge buchbar vor Ort).

8. Tag: Noosa - Rockhampton (ca. 505 km)

Wer kennt es nicht, das Ginger-Beer? Auf dem Weg Richtung Rockhampton, Ihrem heutigen Tagesziel, können Sie in Bundaberg einen Zwischenhalt einlegen und sich die Rum-Destillerien des bekannten Bundaberg Ginger-Beers ansehen (buchbar vor Ort). Weiter geht es in Richtung tropischer Gefilde.

9. Tag: Rockhampton - Mackay (ca. 345 km)

Folgen Sie dem Bruce Highway nach Mackay. Weitläufige Flussdeltas prägen diese Region ebenso wie riesige Farm-und Rinderzuchtgebiete mit fruchtbaren Tälern. Der viktorianische Charme der Innenstadt Mackays und die Zuckermühlen laden Sie ein, einen Stadtrundgang am Nachmittag zu unternehmen.

10. Tag: Mackay - Eungella Nationalpark (ca. 95 km)

Früh aufstehen lohnt sich, denn im Cape Hillsborough Nationalpark wartet eine einmalige Begegnung auf Sie: wilde Kängarus bei Sonnenaufgang! Jeden Morgen versammeln sich Kängarus und Wallabys am Strand und bieten eine traumhafte Fotokulisse. Ihr Road Trip führt Sie weiter in den Norden zum Eungella Nationalpark.

11. Tag: Eungella Nationalpark

Durchzogen von kleinen Bergbächen ist der Nationalpark bekannt für seine nebelverhangenen Gipfel und steilen Schluchten. Doch das Besondere ist, dass Sie hier die einzigartige Möglichkeit haben, um Schnabeltiere, welche nur in Australien leben, in freier Wildbahn zu sehen! Bei einer einfachen Wanderung durch das Dschungelparadies können Sie die frische Luft des subtropischen Regenwaldes einatmen.

12. Tag: Eungella Nationalpark - Airlie Beach (ca. 175 km)

Angekommen in Airlie Beach zeigt sich bereits das australische Strandleben von seiner besten Seite. Die lockere Herzlichkeit der Einheimischen und der Bohème-Charme machen dieses lebhafte Küstenörtchen zum idealen Ort, um die Seele baumeln zu lassen. Heute können Sie sich auf einem der vielen Wanderwege in den Conway Nationalpark begeben, in dem unter anderem auch ein seltenes Felsenkängaru zu Hause ist.

13. Tag: Airlie Beach

Heute haben Sie einen freien Tag im Erholungsort Airlie Beach. Unser Tipp: unternehmen Sie einen Ausflug mit einem Segelschiff oder einem Jetboot zum berühmten Whitehaven Beach mit kristallklaren türkisen Wasser und einem Sandstrand mit bis zu 99% Quarzgehalt, der dadurch zu einem der weißesten Strände der Welt gehört (buchbar vor Ort).

14. Tag: Airlie Beach - Townsville (ca. 285 km)

Langsam nähern Sie sich dem tropischen Norden von Queensland. Ihr heutiges Ziel ist das sonnenverwöhnte Townsville. Die Region gilt als eines der wichtigsten Tore zum Great Barrier Reef, den Wet Tropics und dem Outback von Queensland. Verschaffen Sie sich zum Einstieg eine Übersicht der Stadt Townsville vom Castle Hill Lookout aus.

15. Tag: Townsville - Cairns (ca. 355 km)

Der Tag startet mit einer Fahrt zum Tor des tropischen Nordens nach Cairns. Dieser Teil der Strecke ist auch bekannt als “Great Green Way”. Regenwälder und Zuckerrohrplantagen säumen Ihren Weg. Den Rest dieses Rundreisetages haben Sie zur freien Verfügung.

16. Tag: Cairns

Aufenthaltstag in Cairns. Unsere Empfehlung: machen Sie einen Ausflug zum größten Korallenriff der Welt, dem Great Barrier Reef. Sie können ebenfalls die Fähre nach Fitzroy Island nehmen auf der es viele Aktivitäten gibt wie z.B. Wanderungen im Busch oder Regenwald und ein Ausflug zum Leuchtturm. Alternativ können Sie den Tag entspannt am weißen Sandstrand genießen.

17. Tag: Cairns

Aufenthaltstag in Cairns. Sie könnten beispielsweise einen Ausflug in den ältesten tropischen Regendwald der Welt machen: den Daintree Nationalpark. Hier erleben Sie die Regenwälder der Region in voller Pracht und können Tiere und Pflanzen entdecken, die es sonst nirgends auf der Welt gibt. Am Cape Tribulation trifft der Regenwald auf das Great Barrier Reef, selbst Sir David Attenborough bezeichnet diesen Ort als “ungewöhnlichsten Platz der Welt”. Bei einer Bootsfahrt können Sie die einheimischen Krokodile entdecken (buchbar vor Ort).

18. Tag: Cairns

Heute endet Ihre eindrucksvolle Reise entlang der Ostküste Australiens mit der Abgabe des Mietwagens am Flughafen in Cairns. Individuelle Ab-oder Weiterreise.

Änderungen vorbehalten.

X_Woman drinking coffee paper cup inside car
Tourist
Deserted tropical beach with palm trees
jumping roo

Termine & Preise der Australienreise

Termine
01.04.2023 bis 30.04.2023 auf Anfrage
Informationen zu Terminen & Preisen

Preise pro Person im Doppelzimmer und Mietwagen.

Mietwagenkategorien:

  • Standard = Toyota Corolla Sedan o.ä.

Hinweis: Preise für Einzelbelegung, Dreibettzimmer und weitere Mietwagenkategorien auf Anfrage.

Die ausführlichen Mietbedingungen senden wir Ihnen auf Anfrage gerne zu. Alle Touren sind individuell in Route und Dauer anpassbar. Bitte sprechen Sie uns an.

Im Reisepreis enthaltene Leistungen
  • Englischsprachiger Transfer bei Ankunft in Sydney
  • 5x Frühstück (Tag 11, 12 und 16 – 18)
  • 17 Übernachtungen in den genannten Hotels der Mittelklasse, guten Mittelklasse und Bungalows (oder gleichwertig)
  • Mietwagenmiete (Übernahme 3. Tag, Abgabe 18. Tag jeweils zur gleichen Uhrzeit) der Kategorie Standard D/DSCR  der Firma Avis inkl. unbegrenzter Kilometer, Steuern (GST), Versicherung ohne Selbstbehalt
  • Streckenbeschreibung und entsprechendes Kartenmaterial in digitaler Form (englischsprachig)
  • ETA-Besorgung für Australien. Allgemeine Informationen zu Einreisebedingungen finden Sie in unseren Länderinformationen.
  • 1 Reiseführergutschein pro Buchung sowie Informationsmaterial
Nicht im Reisepreis enthaltene Leistungen
  • Anreise zum Abflughafen und internationale Linienflüge
  • Reiseversicherungen (Informationen zu Reiseversicherungen der Australienreise)
  • Ggfs. Einwegmiete (vor Ort zu zahlen)
  • Benzin und Parkgebühren
  • Optional buchbare Ausflüge
  • Nationalparkgebühren und Eintrittsgelder
  • Persönliche Ausgaben wie z.B. weitere Mahlzeiten, Getränke zu den Mahlzeiten, Trinkgelder, Telefon, Minibar etc.
  • Evtl. anfallende Gebühren für Visa. Allgemeine Informationen zu Einreisebedingungen finden Sie in unseren Länderinformationen.
Sonstige Preise (pro Person)
Internationale Linienflüge mit Singapore Airlines (oder gleichwertig) ab/bis Frankfurt in Economy Class
auf Anfrage
Zubringerflüge ab Deutschland und Österreich
auf Anfrage
Aufpreis internationale Langstrecken Premium Economy und Business Class
auf Anfrage
Flughafentransfers bei Anreise
auf Anfrage
Reise buchen
Besprechen Sie Ihre Reise
mit unseren Kiwi Tours-Experten

Jennifer Weiss, Nina Speckmann, Mona Cromm
beraten Sie gerne.

HOTLINE +49-89-74 66 25-0

Anfrage per E-Mail

Impressionen der Australienreise

AU_QLD_Daintree Nationalpark_shutterstock-387419953

AU_QLD_Daintree Nationalpark_shutterstock-387419953

AU_Outback_Street_With_Car_shutterstock_681062968

AU_Outback_Street_With_Car_shutterstock_681062968

AU_couple_spending_time_in_nature_with_kangaroos_iStock-984748190

AU_couple_spending_time_in_nature_with_kangaroos_iStock-984748190

Anfrage zur Reise: Australien "Naturwunder entlang der Ostküste" Termine 2022/2023

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Termin*:
 
27186