Namibia Zebras

Namibia - Botswana - Victoria Falls "Abenteuer Afrika"

  • Busrundreise ab Windhoek bis Victoria Falls
  • Ausgiebige Pirschfahrten im Etosha Nationalpark
  • Menschen, Tiere und viel Natur im grünen Caprivi
  • Kanu-Fahrt auf den Chobe River
  • Tierbeobachtung zu Wasser und zu Land im Chobe Nationalpark
  • UNESCO-Weltnaturerbe – die Victoria Wasserfälle
Garantierte Durchführung
Länderübergreifende Reise
Naturreise
Zubucherreise
zz Gruppenreise
Dauer
12 Tage
Teilnehmer

Garantierte Durchführung ab 2 Personen, max. 20 Personen.

Namibia_Botswana_AbenteuerAfrika_12T_KiKa2019-2020_RGB
Anfrage per E-Mail

Länderinformation Botswana

Länderinformation Namibia

Länderinformation Simbabwe

Reiseverlauf

1. Tag: Windhoek

In Windhoek angekommen, werden Sie vom Flughafen abgeholt und in
die Stadt gebracht. Wir bringen Sie zu einem modernen Boutique Hotel in Klein Windhoek. Zeit zum Ankommen und genießen.

Übernachtung: Utopia Boutique Hotel

Windhoek

Utopia Boutique Hotel

64-66 Nelson Mandela Road
Klein Windhoek
Windhoek

Tel: +264 85 588 7704
http://utopiaboutique.com/

2. Tag: Windhoek - Etosha Nationalpark

Das Abenteuer Afrika beginnt! Mit Ihrem deutschen Reiseleiter reisen Sie zum weltberühmten Etosha Nationalpark. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihrer Lodge oder falls zeitlich möglich, können Sie optional eine Pirschfahrt in offenen Fahrzeugen in Ihrer Lodge buchen.

Übernachtung: Mokuti Etosha Lodge

Etosha Nationalpark / Tsumeb

Mokuti Etosha Lodge

PO Box 403
Tsumeb
Namibia
Tel.: (00264) 67 22 90 84
Fax: (00264) 67 22 9091
http://www.mokutietoshalodge.com
Mokuti.frontoffice@olfitra.com.na

3. Tag: Etosha Nationalpark

Ein ganzer Tag um auf Pirschfahrt im Etosha Park zu sein. Viele Wildarten, die typisch für die Savannenebenen Afrikas sind, finden sich hier in großer Zahl:
Zebra, Elefant, Giraffe, Streifengnu, Onyx, Springbock, Kudu und Impala. Hunderte von
Vogelarten wurden hier dokumentiert, die in den Sommermonaten durch Zugvögel ergänzt werden. Mit etwas Glück sehen Sie auch Löwen, Leoparden und Geparde.

Übernachtung: Mokuti Etosha Lodge

Etosha Nationalpark / Tsumeb

Mokuti Etosha Lodge

PO Box 403
Tsumeb
Namibia
Tel.: (00264) 67 22 90 84
Fax: (00264) 67 22 9091
http://www.mokutietoshalodge.com
Mokuti.frontoffice@olfitra.com.na

4. Tag: Etosha Nationalpark - Kavango-Region

Nach dem Frühstück fahren Sie in nördlicher Richtung in den üppig bewachsenen Caprivi-Streifen. Unterwegs bestaunen Sie den
Hoba-Meteoriten, einer der größten entdeckten der Welt. Weiter geht es nach Rundu, das Tor zum Caprivi. Ihre Lodge befindet sich direkt am Ufer des Kavango Flusses. Hier können Sie die Seele baumeln lassen oder zum Sonnenuntergang an einer Bootsfahrt teilnehmen (optional,
vor Ort buchbar).

Übernachtung: Kaisosi River Lodge

Kavango-Region / Rundu

Kaisosi River Lodge

P.O. Box 599
Rundu
Namibia
Tel.: (00264) 66 267 125
Fax: (00264) 88 652 0629
http://www.kaisosiriverlodge.com/index.php
hakusemb@mweb.com.na

5. Tag: Kavango-Region - Bwabwata Nationalpark

Nach dem Frühstück führt Sie die Reise an die Grenze des Bwabwata Nationalparks zu Ihrer Lodge an den Ufern des Okavango Flusses. Sie haben die Möglichkeit an einer
Bootsfahrt auf dem Fluss oder alternativ an einem Ausflug zu den Popa Falls teilzunehmen (optional, vor Ort buchbar).

Übernachtung: Shametu River Lodge

Bwabwata Nationalpark

Shametu River Lodge

Bwabwata Nationalpark
Namibia

Tel.: +264 61 237 294
+264 66 259 053
Fax: +264 61 237 295

http://www.shameturiverlodge.com/

6. Tag: Babwata Nationalpark

Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Wildbeobachtungsfahrt im Mahango Nationalpark, der einen
Teil des Bwabwata Parks bildet: Moorantilope, Büffel, Giraffen, Impala, Kudu und Elefanten
sind zu sehen und der Park ist auch Lebensraum für Löwen, Leoparden und Wildhunde. Dieses Gebiet gehört mit über 400 verschiedenen Vogelarten zu einem den beliebtesten
ornithologischen Gebieten im südlichen Afrika.

Übernachtung: Shametu River Lodge

Bwabwata Nationalpark

Shametu River Lodge

Bwabwata Nationalpark
Namibia

Tel.: +264 61 237 294
+264 66 259 053
Fax: +264 61 237 295

http://www.shameturiverlodge.com/

7 - 8. Tag: Babwata Nationalpark - Chobe Floodplains

Sie reisen weiter in die Zambezi
Region. Unterwegs bekommen Sie beim Besuch eines traditionellen Dorfes Einblicke in die Geschichte und Lebensweise der Bewohner
des Caprivi. Ihre Lodge befindet sich direkt am Ufer des Chobe Fusses kurz vor der Grenze zu
Botswana und Sie haben von Ihrem auf Stelzen gebauten Bungalow einen wunderbaren Blick auf die Flutebene. Am folgenden Morgen treiben
Sie bei einer Kanufahrt entlang am üppigen Ufer des Chobe Fluss und genießen ein leichtes Mittagessen auf einer Insel. Mit dem Boot
(abhängig vom Wasserpegel) oder mit einer geführten Wanderung gelangen Sie am frühen
Nachmittag zurück zur Lodge.

Übernachtung: Chobe River Camp

Chobe Floodplains

Chobe River Camp

Katima mulilo, Ngoma border gate
Namibia

Tel.: +264 66 250 614
+264 81 129 2424
Fax: +264 61 251 863
https://store.gondwana-collection.com/accommodation/chobe-river-camp
res6@gondwana-collection.com

9. Tag: Chobe Floodplains - Kasane

Heute genießen Sie mit dem Sonnenaufgang das Erwachen
der Tierwelt am Ufer des Chobe Flusses. Neben Elefanten können Sie die Vielfalt der Tiere in dieser Region beobachten. Nach dem
Frühstück überqueren Sie die Brücke des Chobe Flusses und reisen nach Botswana ein. Sie fahren durch den Chobe Nationalpark bis nach Kasane, hier verabschiedet sich Ihr
Reiseleiter und Ihr Aufenthalt am Chobe Park und bei den Victoria Fälle kann beginnen. Nach
einem kurzen Straßen- und Bootstransfer erreichen Sie Ihre Lodge.

Übernachtung: Chobe Savanna Lodge

Chobe Nationalpark / Kasane

Chobe Savanna Lodge

Sir Seretse Khama Road
Plot 851
Opp. Nhabe Museum
Maun
Botswana

Tel: +27 11 394 3873
http://www.desertdelta.com/botswana-safari-lodges/chobe-savanna-lodge.html
info@desertdelta.com

10. Tag: Chobe Nationalpark

Bereits zum Sonnenaufgang
geht es mit englischsprachigen,
ortskundigen Führern der Chobe Lodge im offenen Geländewagen auf Pirsch. Der Park ist die Heimat einer Vielfalt an Antilopenarten,
welche die verschiedensten Raubtierarten anziehen, und damit ein Muss auf Afrika Reisen.
Kombiniert mit einer hohen Elefantenpopulation bietet der Park ein unvergessliches Naturerlebnis. Am späten Nachmittag unternehmen
Sie eine Bootsfahrt auf dem Chobe River und können zahlreiche Tiere bei ihrem abendlichen
Bad beobachten. Den Sonnenuntergang genießen
Sie bei einem Drink auf dem Fluss und kehren erst kurz vor Einbruch der Dunkelheit zu Ihrer Lodge zurück.

Übernachtung: Chobe Savanna Lodge

Chobe Nationalpark / Kasane

Chobe Savanna Lodge

Sir Seretse Khama Road
Plot 851
Opp. Nhabe Museum
Maun
Botswana

Tel: +27 11 394 3873
http://www.desertdelta.com/botswana-safari-lodges/chobe-savanna-lodge.html
info@desertdelta.com

11. Tag: Kasane - Victoria Falls

Von Kasane geht es weiter zur Grenze nach Zimbabwe. Nach
Einreiseformalitäten und Visumbesorgung (derzeit
30 USD, bar vor Ort zu entrichten) erhalten Sie einen Transfer nach Victoria Falls. Ihr Hotel liegt in Laufnähe zu den berühmten Wasserfällen. Unternehmen Sie einen ausgedehnten Spaziergang entlang der Wasserfälle (Eintrittsgebühren vor Ort derzeit 30 USD). Es ist ein atemberaubender Anblick, wie die rauschenden Wassermassen in die Schluchten des Zambezi
hinabstürzen. Die Einheimischen nennen die Fälle „Mosi oa Yunya“ – „der Rauch, der donnert“.
Vielleicht möchten Sie auch die Fälle bei einem Helikopterflug aus der Luft bestaunen (optional, vor Ort buchbar).

Übernachtung: Ilala Lodge

Victoria Falls

Ilala Lodge

Victoria Falls
Simbabwe

Tel.: +263 (0) 83 2844737
https://www.ilalalodge.com/
onlinereservations@ilalalodge.com

12. Tag: Victoria Falls

Am Vormittag haben Sie noch einmal Zeit, die Umgebung zu erkunden, dann heißt es Abschied nehmen. Sie werden zum Flughafen von Victoria Falls gebracht.

Änderungen vorbehalten.

Botswana Victoria Falls
Namibia Elefantenherde
Namibia Rinder
Botswana Buffalo Chobe River

Termine & Preise der Namibia -, Botswana - und Simbabwereise

Termine
18.02.2019 bis 01.03.2019*2.595 €
04.03.2019 bis 15.03.20192.595 €
18.03.2019 bis 29.03.20192.595 €
01.04.2019 bis 12.04.20192.595 €
15.04.2019 bis 26.04.20192.595 €
13.05.2019 bis 25.05.2019*2.595 €
27.05.2019 bis 07.06.20192.595 €
10.06.2019 bis 21.06.2019*2.595 €
24.06.2019 bis 05.07.20192.595 €
08.07.2019 bis 19.07.20192.795 €
22.07.2019 bis 02.08.20192.795 €
05.08.2019 bis 16.08.20192.795 €
19.08.2019 bis 30.08.20192.795 €
02.09.2019 bis 13.09.20192.795 €
16.09.2019 bis 27.09.20192.795 €
23.09.2019 bis 04.10.20192.795 €
07.10.2019 bis 18.10.20192.795 €
14.10.2019 bis 25.10.20192.795 €
Informationen zu Terminen & Preisen

Preise pro Person im Doppelzimmer.
* Diese Termine ohne Einzelzimmerzuschlag.

Garantierte Durchführung ab 2 Personen, max. 20 Personen.

Im Reisepreis enthaltene Leistungen
  • Englischsprachiger/Deutschsprachiger Transfer bei Ankunft und Abflug
  • Rundreise laut Reiseverlauf in landesüblichen Reisebussen (Fahrzeuggröße entsprechend der Teilnehmerzahl)
  • 11 Übernachtungen in den genannten Lodges und Camps (komfortable, hochwertige und mit Bad/WC ausgestattete Zeltunterkünfte) der guten Mittelklasse (oder gleichwertig)
  • Tägliches Frühstück, 1 x Picknick Mittagessen (Tag 8) und 2 x Abendessen (Tag 9 und 10)
  • Ausflüge und Besichtigungen wie im Reiseverlauf beschrieben inkl. der anfallenden Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren
  • Deutsch- und englischsprechende Reiseleitung vor Ort von Tag 2–9 (der Reiseleiter ist gleichzeitig der Fahrer)
  • Englischsprechender Führer bei den Ausflügen ab der Chobe Savanna Lodge und Transfers nach/von den Victoriafällen
  • 1 Reiseführergutschein pro Buchung sowie Informationsmaterial
Nicht im Reisepreis enthaltene Leistungen
  • Anreise zum Flughafen und internationale Flüge
  • Optional buchbare Ausflüge
  • Persönliche Ausgaben wie z.B. weitere Mahlzeiten, Trinkgelder, Minibar, Telefonate etc.
  • Einreisegebühren Botswana (derzeit 30 USD, bar bei Einreise ins Land zu entrichten)
  • Visumgebühren Zimbabwe (derzeit 30 USD, bar bei Einreise ins Land zu entrichten)
  • Reiseversicherungen
  • Allgemeine Informationen zu Einreisebedingungen finden Sie in unseren Länderinformationen.

+  Sonstige Preise (pro Person)

Internationale Linienflüge mit South African Airways (oder gleichwertig) ab/bis Frankfurt oder München in Economy Classab 1.150 €
„Rail&Fly“-Bahnfahrkarte 2. Klasse von allen deutschen Bahnhöfen zum Abflughafen und zurück80 €
Zubringerflüge ab Deutschland und Österreichauf Anfrage
Aufpreis internationale Langstrecken Business Classauf Anfrage
Besichtigung der Viktoria Fälle an Tag 11 mit englischsprechendem Guide70 €
Aufpreis 7 x Abendessen (Tag 2-8)195 €
Einzelzimmerzuschlag425 €

Unterkünfte

Hotels Grundprogramm
Reise buchen
Besprechen Sie Ihre Reise
mit unseren Kiwi Tours-Experten

Anita Parker
berät Sie gerne.

HOTLINE +49-89-74 66 25-32

Anfrage per E-Mail

Impressionen der Namibia -, Botswana - und Simbabwereise

Namibia Buschmänner

Namibia Buschmänner

Namibia Geparden

Namibia Geparden

Namibia Windhoek Christuskirche

Namibia Windhoek Christuskirche

Botswana Moremi Third Bridge Camp

Botswana Moremi Third Bridge Camp

Namibia Verkehrsschild Achtung Warzenschwein

Namibia Verkehrsschild Achtung Warzenschwein

Namibia Breitmaulnashorn

Namibia Breitmaulnashorn

Namibia Felsen Köcherbaum

Namibia Felsen Köcherbaum

Botswana Viktoria Fälle

Botswana Viktoria Fälle

Anfrage zur Reise: Namibia - Botswana - Victoria Falls "Abenteuer Afrika"

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Termin*:
 
3590