iStock-486237421(1)

Tansania "Abenteuer Safari" Termine 2020

  • Jeepsafari ab/bis Arusha
  • Übernachtung in exklusiven Zeltcamps und Lodges
  • Unter Baobabs im faszinierenden Tarangire Nationalpark
  • Lake Manyara Nationalpark – Heimat der Baumlöwen
  • Ngorongoro Krater – der größte geschlossene Krater der Welt
  • Auf Professor Grzimeks Spuren in der Serengeti
  • Besuch bei den Hazabe – einer der ältesten Volksgruppen Afrikas
  • Flug aus der Serengeti zurück nach Arusha
Garantierte Durchführung
Kleingruppe
Premiumreise
Privatreise
zz Individualreise
Dauer
13 Tage
Teilnehmer

2 Personen

auch mit 4 bzw. 6 Personen buchbar (siehe Informationen zu Terminen & Preisen)

Tansania_AbenteuerSafari_11T_KiKa-2020-2021_RGB
Anfrage per E-Mail
Länderinformation Tansania

Reiseverlauf

1. Tag: Kilimandscharo/Arusha

Willkommen in Tansania! Transfer vom Flughafen zu Ihrer Lodge. Die Arumeru River Lodge ist umgeben von der herrlichen Landschaft mit Blick auf den Mount Meru. Der gepflegte Garten mit Swimmingpool lädt zum Ankommen und Entspannen ein.

Übernachtung: Arumeru River Lodge

Arusha

Arumeru River Lodge

Usa River Academy,
Arusha
Tansania
Tel.: (+255) 0 / 732 979 908
www.arumerulodge.com
info@arumerulodge.com

2. Tag: Arusha - Tarangire

Es geht in den Tarangire Nationalpark, eines der schönsten Tierreservate Tansanias. Gleich bei Ankunft begeben Sie sich auf Pirschfahrt durch den Park. Der Park ist das ganze Jahr über reizvoll, jedoch sind im Spätsommer und Herbst besonders viele Tiere zu sehen: große Katzen, Elefanten, manchmal in Herden von über 200 Tieren, Giraffen, Büffel und viele Antilopenarten. Auch finden Sie im Nationalpark besonders viele der beeindruckenden Baobab Bäume. Am späten Nachmittag erreichen Sie das Maweninga Camp. Auf einem imposanten Granitmassiv im Nord-Westen des Tarangire Nationalparks errichtet, gehört es zu den wenigen im Nationalpark selbst gelegenen Unterkünften.

Übernachtung: Maweninga Camp

Tarangire National Park

Maweninga Camp

Tel.: +255 752 99 47 33
http://www.maweninga-camp.com/index.html
info@maweninga-camp.com

3. Tag: Tarangire - Lake Manyara

Heute besuchen Sie den Lake Manyara Nationalpark. Dieser kleine, aber feine Park liegt am ostafrikanischen Grabenbruch und beherbergt Elefanten, Zebras, Flusspferde, Giraffen, zahlreiche Meerkatzen- und Antilopenarten und vieles mehr. Besonders faszinierend sind die oft tausenden Flamingos, die auf dem Manyara See einen rosa Teppich bilden.

Übernachtung: Bashay Rift Lodge

Bashay

Bashay Rift Lodge

Bashay
Tanzania
Tel.: +255 782 99 31 99
http://www.bashay-rift-lodge.com/
info@bashay-rift-lodge.com

4. Tag: Lake Manyara - Lake Eyasi - Lake Manyara

Am heutigen Tag haben Sie die Gelegenheit zwei der ältesten existierenden Völkergruppen Afrikas zu besuchen – die Hadzabe und Datoga. Die Hadzabe sind traditionell Jäger und Sammler und eine der letzten Volksgruppen, die noch in jüngster Zeit Steinwerkzeuge verwendet haben. Weiter geht es zu den geschickten Datoga, diese Volksgruppe hat sich besonders auf das Schmiedehandwerk spezialisiert und fertigt unter anderem die Pfeilspitzen, die, die Hadzabe auf der Jagd benötigen. Zum Mittagessen kehren Sie in die Lodge zurück und haben den Nachmittag zur freien Verfügung um sich am Pool zu entspannen.

Übernachtung: Bashay Rift Lodge

Bashay

Bashay Rift Lodge

Bashay
Tanzania
Tel.: +255 782 99 31 99
http://www.bashay-rift-lodge.com/
info@bashay-rift-lodge.com

5. Tag: Lake Manyara – Ngorongoro Krater – Olduvai

Dieser Tag ist ganz der Entdeckung des berühmten Ngorongoro Kraters gewidmet. Der Kraterboden, zu welchem Sie hinab fahren, beherbergt ein schier unglaubliches Tierreichtum, perfekt geschützt durch Kraterwände von bis zu 600 Metern Höhe. Auf dem Weg in den Krater fahren Sie an der Grabstätte von Bernhard Grzimek und seinem Sohn Michael vorbei, welche beide Ihr Leben dem Erhalt der Serengeti widmeten. Sie verbringen die Nacht in einem gehobenen Zeltcamp in der Region der Olduvai Schlucht, auch gerne „Wiege der Menschheit“ genannt. Hier wurden die Überreste des auf 1,7 Millionen Jahre alt geschätzten „Nussknackermenschen“ entdeckt. Ein Spaziergang zum Sundowner Felsen rundet den Tag ab.

Übernachtung: Olduvai Camp

Olduvai

Olduvai Camp

Olduvai
Tanzania
Tel.: +255 782 99 38 54
http://www.olduvai-camp.com/
info@olduvai-camp.com

6. Tag: Olduvai - Zentral Serengeti

Auf in die Serengeti! Dieser riesige Park kann weltweit die höchste Konzentration an Wildkatzen vorweisen. Jedes Jahr ziehen Millionen Zebras und Gnus, die sogenannte Migration, durch die Serengeti. Immer auf der Suche nach frischem Gras ziehen Sie dem Regen hinterher, ein einmaliges Naturerlebnis, dass besonders viele Großkatzen auf den Plan ruft. Halten Sie Ausschau nach den brühmten Big 5 – Löwe, Elefant, Leopard, Nashorn und Büffel. Sie verbringen die Nacht im Ronjo Zeltcamp, ein authentisches Naturerlebnis ohne auf die wichtigsten Bequemlichkeiten verzichten zu müssen. Die geräumigen, komfortablen Zelte sind geschmackvoll dekoriert und ausgestattet mit Grasmatten, bequemen Betten und ensuite Badezimmern. Für die Beleuchtung sorgen Petroleumlampen. Ein Lagerfeuer lädt am Abend zum intensiven Kontakt mit der afrikanischen Natur und ihren nächtlichen Stimmen ein. Out-of-Africa-Romantik pur!

Verlängerungsmöglichkeit: Zentral Serengeti – Mara River – Grumeti Hills (siehe Verlängerung)

Übernachtung: Ronjo Camp

Serengeti

Ronjo Camp

Serengeti
Tanzania
Tel.: +255 752 99 47 33
http://www.ronjo-camp.com/
info@ronjo-camp.com

7. Tag: Zentral Serengeti – Grumeti Hills

Heute fahren Sie weiter in den nordwestlichen Teil der Serengeti durch das Ikoma Gate nach Grumeti Hills, außerhalb des Parkes gelegen mit fantastischem Blick auf die Serengeti und Grumeti Reserve. Auf dem Weg dorthin bieten sich immer wieder tolle Tierbeobachtungen. In Grumeti angekommen, laden Ihr luxuriöses Zelt mit eigener Veranda sowie ein Felsenpool und Spa zu einem entspannten Ausklang der Safari ein. Lassen Sie sich vielleicht mit einer Massage verwöhnen, genießen Sie die Aussicht vom Pool!

Übernachtung: Grumeti Hills Camp

Grumeti Hills

Grumeti Hills Camp

Tanzania
http://www.grumeti-hills.com/
info@bashay-rift-lodge.com

8. Tag: Grumeti Hills

Noch vor dem Frühstück brechen Sie zu einem von einem Ranger begleiteten Game Walk auf, der Sie zum Grumeti Fluss führt. Hier erwartet Sie ein stilvolles Buschfrühstück. Anschließend werden Sie im offenen Safariauto abgeholt und unternehmen auf dem Weg zurück zur Lodge eine Pirschfahrt, durch das beeindruckende Grumeti Reservat.

Übernachtung: Grumeti Hills Camp

Grumeti Hills

Grumeti Hills Camp

Tanzania
http://www.grumeti-hills.com/
info@bashay-rift-lodge.com

9. Tag: Grumeti Hills - Ikoma - Arusha

Am Morgen werden Sie zum Ikoma Airstrip gebracht und fliegen von dort mit einem Kleinflugzeug über die Weiten der Serengeti und den beeindruckenden Ngorongoro Krater zurück nach Arusha. Mittagessen in Arusha und Transfer für Ihren Rück- oder Weiterflug.

Änderungen vorbehalten.

Elefanten Serengeti
Serengeti Löwe
Lake Manyara
Tansania Hadzabes Frau

Verlängerungen

Zu dieser Reise gibt es folgende Verlängerungsmöglichkeiten:

+  Mara River Post

7.Tag Zentral Serengeti – Mara River: Genießen Sie den Vormittag bei ausgiebigen Pirschfahrten in der zentralen Serengeti Region. Nach dem Picknick lunch führt Sie Ihre Safari in den Norden zum Mara Fluss. Hier übernachten Sie in einem neuen Luxus-Zeltcamp, direkt am Mara Fluss gelegen. Mit etwas Glück und je nach Jahreszeit können Sie die großen Gnuherden direkt von Ihrer Terrasse aus beim
Überqueren des Flusses beobachten!

8.Tag Mara River: Ihr Reiseleiter und Fahrer verlässt Sie und Sie setzen die Safari mit den offenen, campeigenen Fahrzeugen und Führern der Lodge fort. Safaris im Norden der Serengeti gehören mit Sicherheit zu den Höhepunkten Ihrer Reise. So bietet sie eine unglaubliche Fülle an Tieren in scheinbar grenzenloser Weite. Sogar Nashörner finden sich hier, die weite Landschaft ist ein Eldorado für Geparden.

9.Tag Mara River – Grumeti Hills: Heute fahren Sie weiter nach Grumeti Hills, Sie setzen die Reise nun wie ab Tag 7 im obigen Reiseverlauf beschrieben fort.

Gnus Mara River
Verlängerungspreise

Preis pro Person

Preis im Doppelzimmer:

  • Reisezeitraum Februar, Juli, August 2020 und 20.12.-31.12.20: 770 €
  • Reisezeitraum Januar, September und Oktober 2020: 700 €
  • Reisezeitraum März, Juni, November 2020 und 01.12.20 – 19.12.20: 530 €

Einzelzimmerzuschlag:

  • Reisezeitraum Februar, Juli, August 2020 und 20.12.-31.12.20: 130 €
  • Reisezeitraum Januar, September und Oktober 2020: 130 €
  • Reisezeitraum März, Juni, November 2020 und 01.12.20 – 19.12.20: 70 €

Preisreduktionen

  • ab 4 Teilnehmern: 80 €
  • ab 6 Teilnehmern: 110 €

Hinweis: In mit * markierten Zeiträumen ist keine Verlängerung am Mara River möglich

Im Verlängerungspreis enthalten
  • Ausflüge und Besichtigungen wie im Reiseverlauf der Tansaniareise beschrieben inkl. der anfallenden Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren
  • 2 Übernachtungen in Mara River Post (oder gleichwertig)
  • 2 x Frühstück (Tag 8 & 9), 2 x Mittagessen (teilweise Picknick Lunch), 2 x Abendessen (Tag 7 & 8)
Nicht im Verlängerungspreis enthalten
  • Optional buchbare Ausflüge
  • Persönliche Ausgaben wie z.B. weitere Mahlzeiten, Getränke zu den Mahlzeiten, Trinkgelder, Telefon, Minibar etc.

Termine & Preise der Tansaniareise

Termine
01.01.2020 bis 31.01.2020 4.435 €
01.02.2020 bis 29.02.2020 4.750 €
01.03.2020 bis 31.03.2020 4.070 €
01.04.2020 bis 31.05.2020 * 3.715 €
01.06.2020 bis 30.06.2020 4.070 €
01.07.2020 bis 31.08.2020 4.750 €
01.09.2020 bis 31.10.2020 4.435 €
01.11.2020 bis 19.12.2020 4.070 €
20.12.2020 bis 31.12.2020 4.750 €
Informationen zu Terminen & Preisen

Preise pro Person im Doppelzimmer.

Teilnehmerzahl: 2 Personen

HINWEIS: Die Terminangaben beziehen sich auf verschiedene Reisezeiträume. Bitte geben Sie bei Buchung Ihren gewünschten Reisetermin an.

HINWEIS: ab 4 bzw. 6 Personen Preisreduktion (siehe sonstige Preise)

*In diesem Zeitraum ist keine Verlängerung am Mara River möglich

Im Reisepreis enthaltene Leistungen
  • Deutschsprachige/Englischsprachige Transfers bei Ankunft und Abflug
  • Rundreise laut Reiseverlauf der Tansaniareise in landesüblichen Safarifahrzeugen (5- oder 7-Sitzer) mit Hubdach und garantiertem Fensterplatz
  • 8 Übernachtungen in den genannten Lodges und Camps in Zimmern bzw. Zelten mit Bad/Dusche und WC (oder gleichwertig)
  • 8 x Frühstück (Tag 2–9), 8 x Mittagessen (Tag 2-9, teils Picknick Lunch), 8 x Abendessen (Tag 1–8)
  • Mineralwasser, Informationsbücher und ein Fernglas pro Auto
  • Pirschfahrten, Transfers, Walkingsafari, Nachtsafari, Ausflüge und Besichtigungen wie im Reiseverlauf der Tansaniareise beschrieben inkl. der anfallenden Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren
  • Deutschsprechende Reiseleitungen vor Ort (der Reiseleiter ist gleichzeitig der Fahrer) von Tag 2–7, englischsprachige Betreuung und Ausflüge bei Grumeti Hills bis zum Abflug
  • Inlandsflug vom Ikoma Airstrip nach Arusha in kleinen Fluggeräten inklusive der anfallenden Flugsteuern
  • Gepäck: 1 Reisetasche oder Weichschalenkoffer bis 15 kg
  • 1 Reiseführergutschein pro Buchung sowie Informationsmaterial
Nicht im Reisepreis enthaltene Leistungen
  • Anreise zum Abflughafen und internationale Linienflüge
  • Optional buchbare Ausflüge
  • Persönliche Ausgaben wie z.B. weitere Mahlzeiten, Getränke zu den Mahlzeiten, Trinkgelder, Telefon, Minibar etc.
  • Evtl. anfallende Abflugsteuer vor Ort
  • Gebühren für das Visum (derzeit 50 USD, vor der Reise online zu beantragen)
  • Reiseversicherungen (Informationen zu Reiseversicherungen der Tansaniareise)
  • Evtl. anfallende Gebühren für weitere Visa. Allgemeine Informationen zu Einreisebedingungen finden Sie in unseren Länderinformationen

+  Sonstige Preise (pro Person)

Internationale Linienflüge mit Ethiopian Airlines (oder gleichwertig) ab/bis Frankfurt in Economy Class
ab 740 €
"Rail&Fly"-Bahnfahrkarte 2. Klasse von allen deutschen Bahnhöfen zum Abflughafen und zurück
auf Anfrage
Zubringerflüge ab Deutschland und Österreich
auf Anfrage
Aufpreis internationale Langstrecken Premium Economy und Business Class
auf Anfrage
Preisreduktion ab 4 Teilnehmern
650 €
Preisreduktion ab 6 Teilnehmern
840 €
Einzelzimmerzuschlag Abreise März, Juni, November 2020 und 01.12.20 - 19.12.20
440 €
Einzelzimmerzuschlag Abreise Januar, September und Oktober 2020
580 €
Einzelzimmerzuschlag Abreise April & Mai 2020
340 €
Einzelzimmerzuschlag Abreise Februar, Juli, August 2020 und 20.12.20 - 31.12.20
650 €

Unterkünfte

Hotels Grundprogramm

Arusha

Arumeru River Lodge
Usa River Academy,
Arusha
Tansania
Tel.: (+255) 0 / 732 979 908
www.arumerulodge.com
info@arumerulodge.com

Tarangire National Park

Maweninga Camp
Tel.: +255 752 99 47 33
www.maweninga-camp.com/index.html
info@maweninga-camp.com

Bashay

Bashay Rift Lodge
Bashay
Tanzania
Tel.: +255 782 99 31 99
www.bashay-rift-lodge.com
info@bashay-rift-lodge.com

Olduvai

Olduvai Camp
Olduvai
Tanzania
Tel.: +255 782 99 38 54
www.olduvai-camp.com
info@olduvai-camp.com

Serengeti

Ronjo Camp
Serengeti
Tanzania
Tel.: +255 752 99 47 33
www.ronjo-camp.com
info@ronjo-camp.com

Grumeti Hills

Grumeti Hills Camp
Tanzania
www.grumeti-hills.com
info@bashay-rift-lodge.com

Reise buchen
Besprechen Sie Ihre Reise
mit unseren Kiwi Tours-Experten

Christina Wandinger
berät Sie gerne.

HOTLINE +49-89-74 66 25-39

Anfrage per E-Mail

Impressionen der Tansaniareise

Lake Manyara Giraffe

Lake Manyara Giraffe

Tansania Datogas Frauen Schmuck

Tansania Datogas Frauen Schmuck

Serengeti Leopard

Serengeti Leopard

Tansania Elefanten und Jeep

Tansania Elefanten und Jeep

Tansania Straßenszene

Tansania Straßenszene

Serengeti Migration

Serengeti Migration

Tarangire Nationalpark

Tarangire Nationalpark

Ngorongoro Krater

Ngorongoro Krater

Anfrage zur Reise: Tansania "Abenteuer Safari" Termine 2020

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Termin*:
 
21804