Löwenmutter

Botswana "Abenteuer Zeltsafari"

  • Jeep- und Flugsafari ab Maun bis Kasane
  • Private, exklusive Zeltcamps innerhalb der Nationalparks
  • Den „Big 5“ hautnah bei aufregenden Pirschfahrten begegnen
  • Wildreichstes Naturreservat des Landes – Chobe Nationalpark
  • Entdeckung der Ausläufer des Okavango Deltas mit dem Mokoro
  • Botswana aus der Vogelperspektive – Flug über das Okavango Delta
  • Atemberaubende Bootstour auf dem Chobe River
Garantierte Durchführung
Kleingruppe
Naturreise
Zubucherreise
zz Gruppenreise
Dauer
11 Tage
Teilnehmer

Durchführung ab 2 Personen, max. 7 Personen.

Botswana_AbenteuerZeltsafari_KiKa2019-2020_RGB
Anfrage per E-Mail
Länderinformation Botswana

Reiseverlauf

1. Tag: Maun - Xakanaxa Region

Nach Ankunft in Maun fliegen Sie mit einer Chartermaschine nach Xakanaxa zum Moremi Game Reserve. Genießen Sie atemberaubende Ausblicke aus der Vogelperspektive auf das weltberühmte Okavango Delta. Halten Sie die Augen offen, denn auch aus der Luft können Sie erste Tierbeobachtungen machen. In Xakanaxa angekommen, begrüsst Sie Ihr Reiseleiter und bringt Sie in Ihr Camp, wo Sie die einzigartige Wildnis Botswanas auf Pirschfahrten morgens und nachmittags erkunden werden. Ein Safari-Koch und das Camp-Team sorgen für Ihr leibliches Wohl. Lassen Sie den Abend am Lagerfeuer unter dem afrikanischen Sternenhimmel ausklingen.

Übernachtung: Zelt Camp Moremi Gebiet

2 -3. Tag: Xakanaxa Region

Die kommenden Tage stehen ganz im Zeichen der Tierbeobachtungen. Sie erkunden das Moremi Game Reserve, welches an den östlichen Ausläufern des Okavango Deltas liegt. Das Gebiet umfasst weite Überschwemmungsareale, Sümpfe, Lagunen, Papyrus umsäumte Kanäle, Wälder und Savannen. Diese sehr abwechslungsreiche Gegend hat eine beeindruckende Wildtier- und Vogelwelt zu bieten. Besonders große Elefanten- und Büffelherden ziehen ihre Wege durch das Gebiet, weshalb auch mehre Löwenrudel hier anzutreffen sind. Mit etwas Glück entdecken Sie auch den seltenen afrikanischen Wildhund.

Übernachtung: Zelt Camp Moremi Gebiet

4. Tag: Xakanaxa - Khwai

Am frühen Morgen ziehen Sie weiter in Richtung Nordosten, durch das Moremi Game Reserve in Richtung des Khwai Community Gebietes. Sie folgen bei dieser Tagesetappe den Ausläufern des Khwai Flusses, eines der landschaftlich schönsten Gebiete des Okavangos. Der Fluss beheimatet besonders viele Flusspferde und Krokodile, welche Sie am Nachmittag an einem der vielen „Hippo Pools“ beobachten können. In dieser Region haben sich einige ältere Büffelherden niedergelassen, welche Sie oft bei einem Bad im Fluss antreffen. Fühlen Sie in der besonderen Atmosphäre einer nächtlichen Safari-Fahrt den wahren afrikanischen Busch.

Übernachtung: Zelt Camp Khwai Concession Gebiet

5 - 6. Tag: Khwai

Erkunden Sie die landschaftlich bezaubernde Region auf Pirschfahrten am Tag und in der Nacht. Besonders die nächtlichen Pirschfahrten bieten Ihnen, durch helle Suchscheinwerfer am Safarijeep, die einzigartige Möglichkeit die oft scheuen nachtaktiven Tiere wie Leoparden und andere Wildkatzen aus der Nähe zu beobachten. Wenn das Wetter es zulässt, können Sie in Begleitung eines erfahrenen Rangers die umliegende Region  zu Fuß erkunden. Ein ganz besonderes Erlebnis ist auch die Fahrt im Mokoro (Einbaum-Kanu) auf den Ausläufern des Khwai Flusses. Bei der Fahrt können Sie die unvergleichliche Flora und Fauna der Region bestaunen und mit etwas Glück auch einige Tiere, die den Fluss zum Baden oder Trinken nutzen, entdecken.

Übernachtung: Zelt Camp Khwai Concession Gebiet

7. Tag: Khwai - Central Chobe/Savuti

Heute geht es weiter nach Norden in den Chobe Nationalpark. Bei Pirschfahrten werden Sie die wüstenähnliche Landschaft kennenlernen. Auf dem Weg zu Ihrem nächsten Camp fahren Sie unter anderem durch die Ausläufer des vor Jahrtausenden ausgetrockneten, aber noch immer beeindruckenden Paleo-See Makgadikgadi.  Sie durchqueren ausgezeichnetes Löwen-Land und einige der besten Geparden Gebiete, die unsere Safari zu bieten hat, da die Raubkatzen die weitläufige Landschaft als Jagdgebiete bevorzugen.

Übernachtung: Zelt Camp Chobe Nationalpark

8 - 9. Tag: Central Chobe

Die hügelige Landschaft in dieser Region bietet Lebensraum für eine ganz andere Reihe von kleinen Wildtieren, Vögeln und Pflanzen. Hier ragen große vulkanische Gesteinsausbisse aus dem Kalahari-Sand. Sie fahren an den kommenden Tagen in die Savuti Region – Bühne für viele der dramatischen Natur-Dokumentationen in Afrika. Die weite, offene Landschaft, das große Aufkommen an Huftierpopulationen und besonders starke Löwenrudel und Hyänen-Clans sorgen für unglaubliche Tierweltinteraktionen und bieten ausgezeichnete Beobachtungsmöglichkeiten. Ein einzigartiges Naturschauspiel ist hier zweifellos das Zusammenspiel der Löwen und Elefanten. Einst lebte in der Region auch das Volk der Bushman. Zeugen dieser längst vergangenen Zeit sind noch immer die vielen Felsmalereien. Auf einer geführten Wanderung zu einigen der Malereien können Sie alles Wissenswerte über das Volk und seine Kultur erfahren.

Übernachtung: Zelt Camp Chobe Nationalpark

10. Tag: Central Chobe - Chobe Fluss - Kasane

An Ihrem letzten Safari-Tag verlassen Sie sehr früh die Zentral Chobe Region, um entlang des Chobe Flusses nach Kasane zu gelangen. Die heutige Fahrt führt Sie durch das karge Mopane Unterholz des Goha-Ton-Becken, über den Sand-Grat, durch die wunderbaren Zambezi Teak Wälder des Chobe Forest Reserve bis hin zum Chobe Fluss selber. In Kasane genießen Sie ein Picknick-Lunch, bevor am Nachmittag eine Bootstour auf dem Chobe Fluss auf dem Programm steht. Beobachten Sie zum Sonnenuntergang Botswanas Tierwelt vom Wasser aus – ein herrliches Erlebnis! Besonders oft trifft man auf große Elefantenherden, die gerne im Fluss baden und schwimmen, um sich von der Hitze des Tages zu erholen. Hier endet Ihre Safari mit der Gruppe. Sie werden zu Ihrer Lodge gebracht, wo Sie noch eine Nacht verbringen.

Übernachtung: Chobe Safari Lodge

11. Tag: Kasane

Heute Morgen haben Sie die Wahl: Sie können entweder an einer letzten Pirschfahrt oder auf einer weiteren Bootsfahrt auf dem Chobe Fluss teilnehmen. Auf was haben Sie Lust?
Gegen Mittag werden Sie zum Flughafen gebracht und treten voll mit neuen Erinnerungen die Heimreise an.

Nachprogrammempfehlung: 1 oder 2 Nächte Victoria Falls.

Änderungen vorbehalten.

Botswana
Botswana Flusspferd
Botswana - Mekoro
Botswana Löwen

Termine & Preise der Botswanareise

Termine
16.02.2021 bis 26.02.2021 3.395 €
09.12.2021 bis 19.12.2021 3.395 €
Informationen zu Terminen & Preisen

Preise pro Person im Doppelzimmer.

Reiseverlauf auch in in umgekehrter Reihenfolge ab Kasane bis Maun möglich.

Weitere Termine und Preise erhalten Sie gerne auf Anfrage. 

Informationen zu den Zelten:

Die geräumigen und sehr komfortablen Zelte sind ca. 4 x 3Meter groß mit einem ca. 2 x 3 Meter großen Dach, Ensuite-Badezimmer und einem ca. 2 x 3 Meter großen, überdachten Vorzelt. Die Zelte verfügen über hohe Campbetten mit Matratzen, Laken, Bettzeug und Kissen. An das Zelt angrenzend befinden sich die Ensuite-Camping-Toilette und eine Eimerdusche mit kaltem und warmem Wasser. Campinglampen finden Sie auf Beistelltischen neben den Betten und im Bad.

Im Reisepreis enthaltene Leistungen
  • Englischsprachige Flughafentransfers bei An- und Abreise
  • Charterflug von Maun nach Xakanaxa mit Mack Air (oder gleichwertig)
  • Rundreise laut Reiseverlauf der Afrikareise in Safari-Fahrzeugen (entsprechend der Teilnehmerzahl)
  • 9 Übernachtungen in geräumigen und komfortablen Zelten mit Betten, Bettwäsche und eigenem Badezimmer
  • 1 Übernachtung in der genannten Lodge der guten Mittelklasse (oder gleichwertig)
  • 10 x Frühstück (Tag 2–11), 9 x Mittagessen (Tag 2–10), 10 x Abendessen (Tag 1–10)
  • Getränke in den Zelt-Camps (Mineralwasser, Softdrinks, Bier, Wein und Gin Tonic)
  • Safaris, Ausflüge, Bootstouren und Besichtigungen wie im Reiseverlauf der Afrikareise beschrieben inkl. der anfallenden Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren
  • Englischsprechende Reiseleitungen vor Ort (der Reiseleiter ist gleichzeitig der Fahrer), an einigen gekennzeichneten Terminen mit deutsch sprechender Reiseleitung
  • Safari-Koch und Camp-Mitarbeiter mit separatem Versorgungsfahrzeug
  • 1 Reiseführergutschein pro Buchung sowie Informationsmaterial
Nicht im Reisepreis enthaltene Leistungen
  • Anreise zum Flughafen und internationale Linienflüge
  • Persönliche Ausgaben, wie z. B. weitere Mahlzeiten, weitere Getränke außerhalb der Camps, Trinkgelder, Telefon. Minibar etc.
  • Einreisegebühren Botswana (derzeit 30 US$, bar bei Einreise ins Land zu entrichten)
  • Reiseversicherungen (Informationen zu Reiseversicherungen der Afrikareise)
  • Evtl. anfallende Gebühren für Visa. Allgemeine Informationen zu Einreisebedingungen finden Sie in unseren Länderinformationen.
Sonstige Preise (pro Person)
Internationale Linienflüge mit South African Airways (oder gleichwertig) ab/bis Frankfurt/München in Economy Class
ab 1.215 €
„Rail&Fly“-Bahnfahrkarte 2. Klasse ab allen deutschen Bahnhöfen zum Abflughafen und zurück
auf Anfrage
Zubringerflüge ab Deutschland und Österreich
auf Anfrage
Aufpreis internationale Langstrecken Business Class
auf Anfrage
Einzelzimmerzuschlag
auf Anfrage

Unterkünfte

Hotels Grundprogramm

Chobe Nationalpark / Kasane

Chobe Safari Lodge
P.O. Box 10
Kasane
Botswana
Tel.: (00267) 625 0336
Fax: (00267) 625 0437
www.chobesafarilodge.com
reservations@chobelodge.co.bw

Reise buchen
Besprechen Sie Ihre Reise
mit unseren Kiwi Tours-Experten

Christina Wandinger
berät Sie gerne.

HOTLINE +49-89-74 66 25-39

Anfrage per E-Mail

Impressionen der Botswanareise

Botswana - Löwen

Botswana - Löwen

Botswana Wildhunde

Botswana Wildhunde

Botswana Zeltcamp Abendessen

Botswana Zeltcamp Abendessen

Flug Okavango Delta

Flug Okavango Delta

Botswana - Leopard

Botswana - Leopard

Botswana - Chobe

Botswana - Chobe

Botswana Baobab Baum

Botswana Baobab Baum

Botswana - Geparden

Botswana - Geparden

Anfrage zur Reise: Botswana "Abenteuer Zeltsafari"

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Termin*:
 
23771