USA Nashville bei Nacht

USA Süd "Der Klang des Südens"

  • Atlanta – Georgias Hauptstadt und Geburtsort von Martin Luther King
  • Nashville – Music City USA
  • Memphis, Geburtsstätte von Blues und Rock’n’Roll mit Besuch von Graceland
  • Stadtrundgang durch New Orleans – „Wiege des Jazz“
  • Bootstour durch die Bayous-Sümpfe
  • Besuch des Congaree Nationalparks
Aktivreise
Garantierte Durchführung
Dauer
13 Tage
Teilnehmer

Garantierte Durchführung

USA Karte Reiserouting

Reiseverlauf

1. Tag: Frankfurt – Atlanta

Vormittags fliegen Sie von Frankfurt nach Atlanta, der Hauptstadt des Bundesstaates Georgia. Nach Ankunft Transfer in Ihr Hotel.

Übernachtung: The Inn at Centennial Park

Atlanta

The Inn at Centennial Park

101 Andrew J. Young
Atlanta, Georgia 30303
USA
Tel.: (404) 524-5555
Fax: (404) 221-0702
http://www.theinnatcentennialpark.com/

2. Tag: Atlanta

Nach dem Frühstück lernen Sie Atlanta auf einer Rundfahrt kennen. Sie besuchen die Stadtteile Downtown und Midtown sowie das beeindruckende Martin Luther King Jr. Historical Center. Anschließend haben Sie noch Zeit die bedeutendste Stadt des amerikanischen Südens auf eigene Faust zu erkunden.

Übernachtung: The Inn at Centennial Park

Atlanta

The Inn at Centennial Park

101 Andrew J. Young
Atlanta, Georgia 30303
USA
Tel.: (404) 524-5555
Fax: (404) 221-0702
http://www.theinnatcentennialpark.com/

3. Tag: Atlanta – Chattanooga – Nashville

Heute führt Sie Ihre Reise weiter über Chattanooga in den Bundesstaat Tennessee. Ziel des Tages ist die Hauptstadt der amerikanischen Country– und Westernmusik, Nashville. Abends haben Sie die Gelegenheit eine typische Country–Western Show im Nashville Nightlife Theater zu besuchen (buchbar vor Ort).

Übernachtung: The Inn at Opryland

Nashville

The Inn at Opryland

2401 Music Valley Drive
Nashville, Tennessee 37214
USA
Tel.: +1-615-889-0800
Fax: +1-615-883-1230
http://www.marriott.de/hotels/travel/bnagi-the-inn-at-opryland-a-gaylord-hotel/

4. Tag: Nashville – Memphis

Von der Metropole der Country– und Westernmusik ist es nicht weit zum nächsten Zentrum amerikanischer Musik. In Memphis, dem Geburtsort des Blues und vor allem des Rock’n’Roll, nahmen Musikgrößen wie B.B. King und Elvis Presley ihre ersten Alben aufnahmen. Nach Ankunft in Memphis unternehmen Sie eine orientierende Stadtrundfahrt und besuchen anschließend Graceland, das letzte Zuhause und die Ruhestätte von Elvis Presley. Heute ist es ein Museum und beherbergt allerlei Erinnerungsstücke, ein Automuseum und sowie eine Plattensammlung.

Übernachtung: Crowne Plaza Memphis Downtown

Memphis

Crowne Plaza Memphis Downtown

300 North Second Street
Memphis, Tennessee - 38105
United States
Tel.: 1-901-5251800
Fax: 1-901-5241859

https://www.ihg.com/crowneplaza/hotels/de/de/memphis/memss/hoteldetail?cm_mmc=GoogleMaps-_-CP-_-USA-_-MEMSS#
info@cphotelmemphis.com

5. Tag: Memphis – Baton Rouge

Ihre Fahrt führt Sie weiter in den „alten Süden“ der USA. Über den Bundesstaat Mississippi erreichen Sie Louisiana, wo Sie eine alte Baumwollplantage besuchen und Interessantes über das einstige Leben auf der Plantage erfahren. Nach Ankunft in Baton Rouge, zeigt Ihnen Ihr Reiseleiter die Höhepunkte dieser Stadt.

Übernachtung: Courtyard Baton Rouge Siegen Lane

Baton Rouge

Courtyard Baton Rouge Siegen Lane

10307 N Mall Drive
Baton Rouge, Louisiana 70809
USA
Tel.: +1-225-293-7200
Fax: +1-225-293-0323
http://www.marriott.com/hotels/travel/btrcy-courtyard-baton-rouge-siegen-lane/?scid=bb1a189a-fec3-4d19-a255-54ba596febe2

6. Tag: Baton Rouge – New Orleans

Sie verlassen Baton Rouge in südlicher Richtung und nähern sich dem Mississippi, dem längsten Fluss Nordamerikas. Im Bereich des Mississippi Delta liegen gigantische Sumpfgebiete, die sogenannten „Bayous“. Als „Bayous“ werden insbesondere in Louisiana langsam fließende oder stehende Gewässer bezeichnet. Auf einer Entdeckungstour mit einem Sumpfboot erfahren Sie mehr über diese besondere Landschaft und wichtiges ökologisches Gebiet. Im Laufe des Nachmittags erreichen Sie dann New Orleáns, die „Wiege des Jazz“.

Übernachtung: Hampton Inn and Suites New Orleans

New Orleans Downtown/French Quarter Area

Hampton Inn and Suites New Orleans

226 Carondelet Street
New Orleans
Louisiana 70130
USA
Tel.: 504-529-9990
Fax: 504-529-9996
http://www.neworleanshamptoninns.com/
mailto:kiki@highpointe.com

7. Tag: New Orleans

Nach dem Frühstück lernen Sie die Stadt bei einem gemütlichen Rundgang genauer kennen. Lassen Sie sich vom Charme und der Architektur der Stadt verzaubern. New Orleans war und ist nicht umsonst eine der beliebtesten Städte Amerikas. Sie spazieren durch das French Quarter (Vieux Carré) mit der Bourbon Street, dem Jackson Square und der Royal Street. Das Vieux Carré – die Altstadt – ist das Juwel von New Orleans, mit den schmiedeeisernen Balkonen und der Atmosphäre der guten alten Zeit‘. Der Nachmittag steht Ihnen für Ihre eigene Entdeckungstour zur Verfügung. Wie wäre es z.B. mit einer Fahrt mit einem historischen Schaufelraddampfer auf dem Mississippi.

Übernachtung: Hampton Inn and Suites New Orleans

New Orleans Downtown/French Quarter Area

Hampton Inn and Suites New Orleans

226 Carondelet Street
New Orleans
Louisiana 70130
USA
Tel.: 504-529-9990
Fax: 504-529-9996
http://www.neworleanshamptoninns.com/
mailto:kiki@highpointe.com

8. Tag: New Orleans – Tallahassee

Heute Morgen verlassen Sie New Orleans und fahren entlang der Golfküste in den Sonnenstaat Florida. Azurblaues Wasser, strahlender Sonnenschein, paradiesische Strände – das ist Florida. Unterwegs besuchen Sie Floridas alte Hauptstadt, Pensacola, und gegen Abend erreichen Sie Tallahassee, Floridas heutige Hauptstadt. Tallahassee wurde 1824 nur zu diesem Zweck gegründet und ist heute neben Hauptstadt auch eine bedeutende Universitätsstadt.

Übernachtung: Hampton Inn Tallahassee-Central

Tallahassee

Hampton Inn Tallahassee-Central

2979 Apalachee Parkway
Tallahassee, Florida 32301
USA
Tel.: +1-850-309-1300
Fax: +1-850-309-0111
http://hamptoninn3.hilton.com/en/hotels/florida/hampton-inn-tallahassee-central-TLHHHHX/index.html

9. Tag: Tallahassee – Savannah

Richtung Osten geht es heute weiter und bald erreichen Sie die historische Stadt Savannah, ein beliebter Drehort für Hollywoodfilme und gleichzeitig Georgias bedeutendster Hafen. Die Stadt ist bekannt für ihren einzigartigen Grundriss und den flächenmäßig größten historischen Stadtkern in den USA. Nach einer kurzen Orientierungsfahrt können Sie die Stadt noch auf eigene Faust entdecken.

Übernachtung: Staybridge Suites

Savannah Historic District

Staybridge Suites

301 East Bay Street
Savannah, Georgia 31401
United States
Tel.: 1-912-7219000
https://www.ihg.com/staybridge/hotels/us/en/savannah/savbl/hoteldetail?cm_mmc=GoogleMaps-_-SB-_-USA-_-SAVBL

10. Tag: Savannah – Charleston

Heute überqueren Sie den Savannah River und erreichen den Bundesstaat South Carolina. Hier steht eine weitere historische Stadt des amerikanischen Südens auf dem Programm: Charleston – auch heute noch durch die britische Kolonialzeit geprägt und eine der bedeutendsten Städte der USA. Sie besuchen das Stadtzentrum und das Besucherzentrum. Anschließend haben Sie Gelegenheit, die Boone Hall Baumwollplantage aus dem 18.Jahrhundert zu besuchen (buchbar vor Ort).

Übernachtung: Holiday Inn Charleston-Mount Pleasant

Charleston-Mount Pleasant

Holiday Inn Charleston-Mount Pleasant

250 Johnnie Dodds Blvd.
Mount Pleasant, Sout Carolina 29464
USA
Tel.: (843) 884-6000
Fax: (843) 881-1786
http://www.himtpleasant.com/

11. Tag: Charleston – Congaree Nationalpark – Atlanta

Sie durchqueren heute den Bundesstaat South Carolina. Kurz vor der Staatshauptstadt Columbia lernen Sie ein neueres Mitglied der amerikanischen Nationalpark–Familie, den Congaree Nationalpark kennen. Im Besucherzentrum erfahren Sie die ökologische Bedeutung des Parks mit seinen bizarren Zypressen und hohen Pinien. Lassen Sie sich auf einem Naturpfad von der Schönheit und Atmosphäre des Parks verzaubern. Anschließend erreichen Sie wieder Georgia und bald darauf den Ausgangspunkt der Reise durch den Süden, Atlanta.

Übernachtung: The Inn at Centennial Park

Atlanta

The Inn at Centennial Park

101 Andrew J. Young
Atlanta, Georgia 30303
USA
Tel.: (404) 524-5555
Fax: (404) 221-0702
http://www.theinnatcentennialpark.com/

12. Tag: Atlanta – Frankfurt

Heute heißt es Abschied nehmen vom „Klang des Südens“. Am frühen Abend fliegen Sie von Atlanta aus zurück nach Frankfurt.

13. Tag: Frankfurt

Ankunft in Frankfurt.

Änderungen vorbehalten.

USA New Orleans von oben
USA Memphis Graceland
USA Atlanta Skyline bei Nacht
USA Memphis Straßenmusiker

Termine & Preise der USAreise

Termine
10.09.2017 bis 22.09.2017ausgebucht2.845 €
24.09.2017 bis 06.10.2017ausgebucht2.845 €
08.10.2017 bis 20.10.20172.845 €
22.10.2017 bis 03.11.20172.845 €
Informationen zu Terminen & Preisen

Preise pro Person im Doppelzimmer

Im Reisepreis enthaltene Leistungen
  • Internationale Linienflüge mit Lufthansa (oder gleichwertig) ab/bis Frankfurt in der Economy Class
  • Anfallende Flugsteuern und –gebühren, Treibstoffzuschläge (438 €, Stand September 2016)
  • 11 Übernachtungen in den genannten Hotels der Mittelklasse und guten Mittelklasse (oder gleichwertig)
  • 11 x Frühstück
  • Alle Transfers und Fahrten in landesüblichen Reisebussen (Fahrzeuggröße entsprechend der Teilnehmerzahl)
  • Ausflüge und Besichtigungen wie im Reiseverlauf der USAreise beschrieben, inkl. Eintrittsgelder
  • Erfahrene deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort
  • 1 USA-Reiseführer pro Buchung
  • Informationsmaterial
Nicht im Reisepreis enthaltene Leistungen
  • Anreise zum Abflughafen und zurück
  • Optional buchbare Ausflüge
  • Eventuell anfallende Abflugsteuer vor Ort
  • ESTA-Einreisegenehmigung (online zu beantragen, kostenpflichtig: 14 US$, Stand September 2016)
  • Reiseversicherungen (Informationen zu Reiseversicherungen der USAreise)
  • Persönliche Ausgaben wie z.B. weitere Mahlzeiten, Trinkgelder, Minibar, Telefonate etc.

+  Sonstige Preise (pro Person)

Einzelzimmerzuschlag795 €
innerdeutsche Zubringer mit Lufthansa in der Economy Class75 €
Aufpreis für internationale Flüge in der Business Classauf Anfrage

Unterkünfte

Hotels Grundprogramm

Atlanta

The Inn at Centennial Park
101 Andrew J. Young
Atlanta, Georgia 30303
USA
Tel.: (404) 524-5555
Fax: (404) 221-0702
www.theinnatcentennialpark.com

Nashville

The Inn at Opryland
2401 Music Valley Drive
Nashville, Tennessee 37214
USA
Tel.: +1-615-889-0800
Fax: +1-615-883-1230
www.marriott.de/hotels/travel/bnagi-the-inn-at-opryland-a-gaylord-hotel

Memphis

Crowne Plaza Memphis Downtown
300 North Second Street
Memphis, Tennessee - 38105
United States
Tel.: 1-901-5251800
Fax: 1-901-5241859

www.ihg.com/crowneplaza/hotels/de/de/memphis/memss/hoteldetail?cm_mmc=GoogleMaps-_-CP-_-USA-_-MEMSS#
info@cphotelmemphis.com

Baton Rouge

Courtyard Baton Rouge Siegen Lane
10307 N Mall Drive
Baton Rouge, Louisiana 70809
USA
Tel.: +1-225-293-7200
Fax: +1-225-293-0323
www.marriott.com/hotels/travel/btrcy-courtyard-baton-rouge-siegen-lane/?scid=bb1a189a-fec3-4d19-a255-54ba596febe2

New Orleans Downtown/French Quarter Area

Hampton Inn and Suites New Orleans
226 Carondelet Street
New Orleans
Louisiana 70130
USA
Tel.: 504-529-9990
Fax: 504-529-9996
www.neworleanshamptoninns.com
mailto:kiki@highpointe.com

Tallahassee

Hampton Inn Tallahassee-Central
2979 Apalachee Parkway
Tallahassee, Florida 32301
USA
Tel.: +1-850-309-1300
Fax: +1-850-309-0111
hamptoninn3.hilton.com/en/hotels/florida/hampton-inn-tallahassee-central-TLHHHHX/index.html

Savannah Historic District

Staybridge Suites
301 East Bay Street
Savannah, Georgia 31401
United States
Tel.: 1-912-7219000
www.ihg.com/staybridge/hotels/us/en/savannah/savbl/hoteldetail?cm_mmc=GoogleMaps-_-SB-_-USA-_-SAVBL

Charleston-Mount Pleasant

Holiday Inn Charleston-Mount Pleasant
250 Johnnie Dodds Blvd.
Mount Pleasant, Sout Carolina 29464
USA
Tel.: (843) 884-6000
Fax: (843) 881-1786
www.himtpleasant.com

Reise buchen
Besprechen Sie Ihre Reise
mit unseren Kiwi Tours-Experten

Jennifer Weiss, Nina Speckmann, Mona Cromm
beraten Sie gerne.

HOTLINE +49-89-74 66 25-0

Impressionen der USAreise

USA Memphis Mississippi

USA Memphis Mississippi

USA Atlanta Skyline bei Nacht

USA Atlanta Skyline bei Nacht

USA Atlanta Skyline

USA Atlanta Skyline

USA Atlanta World of Coke

USA Atlanta World of Coke

USA New Orleans bei Nacht

USA New Orleans bei Nacht

Anfrage zur Reise: USA Süd "Der Klang des Südens"

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Termin*:
3656