Südafrika Kapstadt

Südafrika "Gartenroute"

  • Busrundreise ab/bis Kapstadt
  • Kapstadt – wunderschöne Stadt am Kap
  • Oudtshoorn – Stadt der Straußen
  • Die Cango Grotte
  • Walbeobachtung in Hermanus (Mai bis November)
  • Weinprobe in einem traditionsreichen Weingut
  • Tsitsikamma National Park mit Möglichkeit zu einem Spaziergang mit Elefanten
  • Knysna – Juwel der Garten Route mit Abendessen auf einem Schiff in der Lagune
Kleingruppe
Unsere Bestseller
Zubucherreise
zz Gruppenreise
Dauer
15 Tage
Teilnehmer

Mind. 4 Personen, max. 9 Personen.

Suedafrika_Gartenroute_15T_KiKa2019-2020_RGB
Anfrage per E-Mail

Länderinformation Südafrika

Reiseverlauf

1. Tag: Kapstadt - Stellenbosch

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen in Kapstadt werden Sie von einem englischsprechenden Vertreter unserer Agentur empfangen und Sie fahren mit einem Shuttle Service nach Stellenbosch. Der restliche Tag steht zu Ihrer freien Verfügung.

Übernachtung: Besigheim Gästehaus

Stellenbosch

Besigheim Gästehaus

5 Lovell Avenue
7613 Stellenbosch
South Africa
Tel.: (0027) 21 887 6460
Fax: keine Angaben
http://www.besigheim.co.za

2. Tag: Weinanbaugebiete Paarl - Franschhoek - Stellenbosch

Heute Morgen begrüßt Sie Ihr deutschsprechender Reiseleiter im Hotel und Sie unternehmen einen Tagesausflug in die Weinanbaugebiete um Paarl, Franschhoek und Stellenbosch. Stadtrundgang von Stellenbosch, Weiterfahrt nach Paarl. Sie unternehmen zwei Weinproben und eine Kellerführung auf einem der vielen Weingüter um Paarl oder Stellenbosch. Rückkehr zum Hotel am späten Nachmittag.

Übernachtung: Besigheim Gästehaus

Stellenbosch

Besigheim Gästehaus

5 Lovell Avenue
7613 Stellenbosch
South Africa
Tel.: (0027) 21 887 6460
Fax: keine Angaben
http://www.besigheim.co.za

3. Tag: Stellenbosch - Oudtshoorn mit Straußenfarm

Nach dem Frühstück erfolgt die Fahrt zu weltberühmten Cango Tropfsteinhöhlen. Die Cango Caves sind bekannt als eines der größten Naturwunder der Erde. Anschließend Weiterfahrt nach Oudtshoorn. Die erfolgreichen Straussenfarmen haben Oudtshoorn als „Hauptstadt der Federn“ bekannt. Führung auf einer Straußenfarm.

Gegen Aufpreis: Buffelsdrift Game Lodge Halbpension und 1 Buschsafari

Übernachtung: Thabile Lodge oder Buffelsdrift Game Lodge

Oudtshoorn

Thabile Lodge

Thabile Lodge
Vergelegen Road, Hazenjacht
Oudtshoorn 6620
South Africa
Tel.: (0027) 44 251 6116
Fax: (0027) 44 251 6115
http://www.thabilelodge.co.za/
info@thabilelodge.co.za

Oudtshoorn

Buffelsdrift Game Lodge

Cango Caves Road
Oudtshoorn
6620
Südafrika
https://buffelsdrift.com/

4. Tag: Oudtshoorn - Cape St Francis

Ziel des heutigen Tages ist der schöne Urlaubsort Cape St. Francis. Viele Südafrikaner verbringen hier ihren Urlaub. Ihre Unterkunft ist direkt am idyllischen Strand gelegen.

Übernachtung: Club Break Guesthouse Cape St Francis Resort

Cape St Francis

Club Break Guesthouse Cape St Francis Resort

Club Break Guesthouse Cape St Francis Resort
Da Gama Rd, Cape St Francis
6312, Südafrika
Tel.: (0027) 42 298 0054
Fax: (0027) 42 298 0157
https://www.capestfrancis.co.za/affordable-apartment-accommodation-club-break
seals@iafrica.com

5. Tag: Cape St Francis - Addo Nationalpark

Die Fahrt führt Sie in Richtung Addo Nationalpark. Dieser Park ist ein Stück Wildnis ganz besonderer Art. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Pirschfahrt im offenen Safarifahrzeug. Mit etwas Glück sehen Sie Elefanten, Löwen, Büffel, schwarze Nashörner und viele heimische Antilopenarten. Am späten Nachmittag Fahrt zu Ihrer Unterkunft, die außerhalb des Parks liegt und eine organische Zitrusfarm ist.

Übernachtung: Rosedale Organic Farm Bed & Breakfast

Addo

Rosedale Organic Farm Bed & Breakfast

Main Road,
Addo,
Eastern Cape
South Africa
Tel.: (+27) 42 233 0404
http://www.rosedalebnb.co.za/
info@rosedalebnb.co.za

6. Tag: Addo Nationalpark

Nach einem reichhaltigen Frühstück unternehmen Sie morgens und nachmittags Pirschfahrten im offenen Safarifahrzeug mit Ranger.

Übernachtung: Rosedale Organic Farm Bed & Breakfast

Addo

Rosedale Organic Farm Bed & Breakfast

Main Road,
Addo,
Eastern Cape
South Africa
Tel.: (+27) 42 233 0404
http://www.rosedalebnb.co.za/
info@rosedalebnb.co.za

7. Tag: Addo Nationalpark - Kenton on Sea

Ihr heutiges Tagesziel heißt Kenton on Sea, ein Vogelparadies. Standardgemäß sind die Cottages nahe dem Ort in einem Garten am Ufer des Bushman’s Rivier gebaut. Sie können verschiedene Aktivitäten unternehmen, wie z.B. ein Fahrrad mieten und die herrliche Natur genießen oder eine Bootsfahrt unternehmen, wie z.B. ein Fahrrad mieten und die herrliche Natur genießen oder eine Bootsfahrt unternehmen.

Hinweis: Die Unterkünfte sind in Holzhütten und rustikal. Gegen Aufpreis und Nachfrage sind Alternativen im Ort Kenton on Sea buchbar.

Übernachtung: Woodlands Cottages

Kenton on Sea

Woodlands Cottages

Grahamtown Raod
Kenton on Sea / Eastern Cape
South Africa
Tel.: (0027) 46 648 2867
Fax: keine Angaben
http://www.woodlandscottages.co.za

8. Tag: Kenton on Sea - Storms River

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Storms River. Heute Abend genießen Sie einen richtig traditionellen südafrikanischen Braai (BBQ).

Übernachtung: Tsitsikamma Village Inn

Storms River

Tsitsikamma Village Inn

Darnell Street
Storms River / Eastern Cape
South Africa
Tel.: (0027) 42 281 1711
Fax: keine Angaben
http://www.proteahotels.com

9. Tag: Storms River - Tsitsikamma National Park- Knysna

Vom Frühstück gestärkt, fahren Sie heute weiter in den Tsitsikamma National Park hinein und machen eine Wanderung zur Storms River Hängebrücke. Dieser umfasst einen 80 km langen Streifen erstklassiger Küste in Verbindung mit einem Meeresschutzgebiet, das sich fünf Kilometer weit ins Meer erstreckt.  Am Nachmittag Weiterfahrt nach Knysna, dem Zentrum der Austernzucht in Südafrika. Sie wird bewacht von zwei Sandsteinfelsen, die als „The Heads“ bekannt sind.

Übernachtung: Brenton on Sea Cottage

Knysna

Brenton on Sea Cottage

C.R. Swart Drive 242 P.O.Box 768
Knysna 6570
South Africa
Tel.: (0027) 44 381 0082
Fax: (0027) 44 381 0026
http://www.brentononsea.net
reservations@brentononsea.net

10. Tag: Knysna - Featherbed Naturreservat - Knysna

Das Frühstück nehmen Sie in einem nahegelegenen Restaurant ein. Heute besuchen Sie das einmalige Featherbed Naturreservat. Ein Paradies auf den westlichen Knysna Heads. Die geführte Tour startet mit der Fähre über die Lagune. Anschließend werden Sie mit einem Traktor zur Spitze gefahren und wandern zurück zum Bootsteg. Dort besteht die Möglichkeit für ein Mittagessen (nicht inkludiert). Rückfahrt mit der Fähre zurück auf das Festland. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

Übernachtung: Brenton on Sea Cottage

Knysna

Brenton on Sea Cottage

C.R. Swart Drive 242 P.O.Box 768
Knysna 6570
South Africa
Tel.: (0027) 44 381 0082
Fax: (0027) 44 381 0026
http://www.brentononsea.net
reservations@brentononsea.net

11. Tag: Gartenroute

Nach dem Frühstück in einem nahegelegenen Restaurant Weiterfahrt entlang der Gartenroute. Die Gartenroute ist der Streckenabschnitt zwischen Tsitsikamma und Mossel Bay. Über Wilderness geht es nach Mossel Bay, ein beliebter Hafenort. Am Nachmittag geht es in den Bontebok Nationalpark zur Wildbeobachtung von Antilopen.

Übernachtung: Skeiding Guest Farm

Heidelberg - Western Cape

Skeiding Guest Farm

Skeiding Guest Farm
N2, Heidelberg - Western Cape
Heidelberg - Western Cape 6665
South Africa
Tel.: (0027) 82 451 4965
Fax: (0027) 28 722 2223

http://www.skeiding.co.za/
skeiding@easycoms.co.za

12. Tag: De Hoop Nature Reserve - Hermanus

Morgens besuchen Sie das abwechslungsreiche De Hoop Nature Reserve. Das Meer, die Dünen, das Vlei, seltene Fynbos Pflanzen, verschiedene Antilopen und der Potberg geben der Umgebung ihren Flair. Weiter geht es zum Cape Agulhas. Es ist der südlichste Punkt des afrikanischen Kontinents und Zusammentreffen des indischen und atlantischen Ozeans. Weiterfahrt nach Hermanus, ein sehr beliebter Urlaubsort der Kapstädter. Die Wale kann man hier in den Monaten von Juni bis November vom Land aus beobachten.

Übernachtung: Baleens Gästehaus

Hermanus

Baleens Gästehaus

310 10th Street
Hermanus 7200
South Africa
Tel.: (0027) 28 314 006
Fax: (0027) 28 314 0302
baleens@hermanus.co.za

13. Tag: Hermanus - Kapstadt

Nach dem Frühstück Fahrt entlang der spektakulären Route über Kleinmond und Gordons Bay nach Kapstadt. Bei einer Stadtrundfahrt durch die „Mutterstadt des Landes“ besuchen Sie die alte Festung „Cape Castle“ und das SA Museum. Die Auffahrt mit der Seilbahn zum Tafelberg erfolgt im Anschluss an die Stadtrundfahrt (fakultativ, da wetterabhängig! Tafelberg- Fahrschein zahlbar vor Ort ca. 20 € p. P.) Die Tour endet an der V&A Waterfront und Rückfahrt zum Hotel. Oder Sie entscheiden sich, an der Waterfront zu bleiben und den restlichen Tag in eigener Regie zu gestalten. Die Rückfahrt zum Hotel ist ebenfalls in eigener Regie.

Übernachtung: Braeside Bed & Breakfast

Kapstadt

Braeside Bed & Breakfast

15 Braeside Road
Green Point
Cape Town
Tel.: +27 (0) 21 439 7909
Fax: +27 (0) 21 434 9399
http://www.braesidebnb.co.za/
info@braesidebnb.co.za

14. Tag: Kapstadt - Kap der Guten Hoffnung - Boulders Beach - Kapstadt

Heute steht ein Ganztagesausflug zum Kap der Guten Hoffnung auf dem Programm. Fahrt entlang dem Chapman’s Peak Drive (wenn geöffnet), einer der schönsten Küstenstraßen der Welt. Die Straße ist 10 km lang und bietet atemberaubende Aussichten. Weiterfahrt zum Eingang in das Naturreservat am Kap. Sie erreichen den höchsten Punkt am Kap mit dem Funicular, oder auf Wunsch auf zu Fuß. Sie besuchen eine Kolonie von etwa 700 Brillenpinguinen bei Boulders Beach. Rückfahrt nach Kapstadt und Rundgang durch die Kirstenbosch Botanischen Gärten.

Übernachtung: Braeside Bed & Breakfast

Kapstadt

Braeside Bed & Breakfast

15 Braeside Road
Green Point
Cape Town
Tel.: +27 (0) 21 439 7909
Fax: +27 (0) 21 434 9399
http://www.braesidebnb.co.za/
info@braesidebnb.co.za

15. Tag: Kapstadt

Frühstück im Hotel. Anschließend erfolgt der Transfer zum Internationalen Flughafen in Kapstadt für Ihren gebuchten Rückflug nach Deutschland.

Änderungen vorbehalten.

SA_Boulders Beach_Pinguine_1
Knysna Heads seen from one of the many caves
Kapstadt-St-James-Beach-iStock_000008519100Large
Südafrika Kapstadt Meer
SA_Fish Hoek

Termine & Preise der Südafrikareise

Termine
09.02.2019 bis 23.02.20192.250 €
16.02.2019 bis 02.03.20192.250 €
23.02.2019 bis 09.03.20192.250 €
02.03.2019 bis 16.03.20192.250 €
23.03.2019 bis 06.04.20192.250 €
13.04.2019 bis 27.04.20192.250 €
25.05.2019 bis 08.06.20192.250 €
17.08.2019 bis 31.08.20192.250 €
14.09.2019 bis 28.09.20192.250 €
28.09.2019 bis 12.10.20192.250 €
12.10.2019 bis 26.10.20192.250 €
19.10.2019 bis 02.11.20192.250 €
09.11.2019 bis 23.11.20192.250 €
16.11.2019 bis 30.11.20192.250 €
07.12.2019 bis 21.12.20192.250 €
Informationen zu Terminen & Preisen

Preise pro Person im Doppelzimmer.

Teilnehmerzahl: mind. 4 Personen, max. 9 Personen.

Im Reisepreis enthaltene Leistungen
  • Transfer (englischsprachig) bei Ankunft und Abflug
  • Rundreise laut Reiseverlauf in landesüblichen Reisebussen (Fahrzeuggröße entsprechend der Teilnehmerzahl)
  • 14 Übernachtungen in den genannten Hotels der Mittelklasse und guten Mittelklasse (oder gleichwertig)
  • 14 x Frühstück (Tag 2 – 15), 1 x BBQ Abendessen (Tag 8)
  • Englischsprachiger Transfer bei Ankunft und Abflug
  • Ausflüge und Besichtigungen wie im Reiseverlauf beschrieben inkl. der anfallenden Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren
  • Pirschfahrten in offenen Geländefahrzeugen an den Tagen 5 & 6 im Addo Park
  • Deutschsprechende Reiseleitung vor Ort (der Reiseleiter ist gleichzeitig der Fahrer)
  • Gepäck: 1 Koffer bis 20 kg
  • 1 Reiseführergutschein pro Buchung sowie Informationsmaterial
Nicht im Reisepreis enthaltene Leistungen
  • Anreise zum Abflughafen und internationale Linienflüge
  • Optional buchbare Ausflüge
  • Persönliche Ausgaben wie z.B. weitere Mahlzeiten, Getränke zu den Mahlzeiten, Trinkgelder, Minibar, Telefonate etc.
  • Reiseversicherungen
  • Evtl. anfallende Gebühren für Visa. Allgemeine Informationen zu Einreisebedingungen finden Sie in unseren Länderinformationen.

+  Sonstige Preise (pro Person)

Internationale Linienflüge mit South African Airways (oder gleichwertig) ab/bis Frankfurt oder München in Economy Classab 900 €
"Rail&Fly"-Bahnfahrkarte 2. Klasse von allen deutschen Bahnhöfen zum Abflughafen und zurück80 €
Zubringerflüge ab Deutschland und Österreichauf Anfrage
Aufpreis internationale Langstrecken Business Classauf Anfrage
Aufpreis für Buffelsdrift Game Reserve inkl. Frühstück und Abendessen und Buschsafari im offenen Fahrzeug am 3. Tag130 €
Einzelzimmerzuschlag295 €

Unterkünfte

Hotels Grundprogramm

Stellenbosch

Besigheim Gästehaus
5 Lovell Avenue
7613 Stellenbosch
South Africa
Tel.: (0027) 21 887 6460
Fax: keine Angaben
www.besigheim.co.za

Oudtshoorn

Buffelsdrift Game Lodge
Cango Caves Road
Oudtshoorn
6620
Südafrika
buffelsdrift.com

Cape St Francis

Club Break Guesthouse Cape St Francis Resort
Club Break Guesthouse Cape St Francis Resort
Da Gama Rd, Cape St Francis
6312, Südafrika
Tel.: (0027) 42 298 0054
Fax: (0027) 42 298 0157
www.capestfrancis.co.za/affordable-apartment-accommodation-club-break
seals@iafrica.com

Addo Nationalpark

Rosedal Gästefarm
Main Road
Addo Eastern Cape
South Africa
Tel.: (0027) 42 233 0404
Fax: keine Angaben
www.rosedalebnb.co.za

Kenton on Sea

Woodlands Cottages
Grahamtown Raod
Kenton on Sea / Eastern Cape
South Africa
Tel.: (0027) 46 648 2867
Fax: keine Angaben
www.woodlandscottages.co.za

Storms River

Tsitsikamma Village Inn
Darnell Street
Storms River / Eastern Cape
South Africa
Tel.: (0027) 42 281 1711
Fax: keine Angaben
www.proteahotels.com

Knysna

Brenton on Sea Cottage
C.R. Swart Drive 242 P.O.Box 768
Knysna 6570
South Africa
Tel.: (0027) 44 381 0082
Fax: (0027) 44 381 0026
www.brentononsea.net
reservations@brentononsea.net

Heidelberg - Western Cape

Skeiding Guest Farm
Skeiding Guest Farm
N2, Heidelberg - Western Cape
Heidelberg - Western Cape 6665
South Africa
Tel.: (0027) 82 451 4965
Fax: (0027) 28 722 2223

www.skeiding.co.za
skeiding@easycoms.co.za

Hermanus

Baleens Gästehaus
310 10th Street
Hermanus 7200
South Africa
Tel.: (0027) 28 314 006
Fax: (0027) 28 314 0302

baleens@hermanus.co.za

Kapstadt

Braeside Bed & Breakfast
15 Braeside Road
8005 GREEN POINT, CAPE TOWN
South Africa
Tel.: (0027) 21 439 7909
Fax: (0027) 21 434 9399
www.braesidebnb.co.za
info@braesidebnb.co.za

Reise buchen
Besprechen Sie Ihre Reise
mit unseren Kiwi Tours-Experten

Anita Parker
berät Sie gerne.

HOTLINE +49-89-74 66 25-32

Anfrage per E-Mail

Impressionen der Südafrikareise

Südafrika Tsitsikamma Nationalpark

Südafrika Tsitsikamma Nationalpark

Südafrika Knysna

Südafrika Knysna

Südafrika Tsitsikamma Nationalpark

Südafrika Tsitsikamma Nationalpark

Südafrika Kapstadt Waterfront

Südafrika Kapstadt Waterfront

Südafrika Oudtshoorn Straußenfarm

Südafrika Oudtshoorn Straußenfarm

Südafrika Swellendam Landschaft

Südafrika Swellendam Landschaft

Südafrika Hermanus Boot Sonnenuntrgang

Südafrika Hermanus Boot Sonnenuntrgang

Südafrika Swellendam Ortseingang

Südafrika Swellendam Ortseingang

Südafrika Walflosse

Südafrika Walflosse

Südafrika Kapstadt Meer

Südafrika Kapstadt Meer

Südafrika Kapstadt von oben

Südafrika Kapstadt von oben

Südafrika Kapstadt Strand

Südafrika Kapstadt Strand

Südafrika Hermanus

Südafrika Hermanus

Südafrika Kapstadt Chapmans Peak

Südafrika Kapstadt Chapmans Peak

Südafrika Kapholländisches Haus

Südafrika Kapholländisches Haus

Südafrika Swellendam Haus

Südafrika Swellendam Haus

Südafrika Kapstadt Rathaus

Südafrika Kapstadt Rathaus

Südafrika Musiker

Südafrika Musiker

Anfrage zur Reise: Südafrika "Gartenroute"

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Termin*:
 
14458