Catlins

Neuseeland "Naturwunder Neuseelands mit Bay of Islands" 2022/2023

  • Busrundreise ab Christchurch bis Auckland
  • Die Reise umfasst viele Nationalparks und Meeresschutzgebiete 
  • Einzigartige Naturparadiese Stewart Island und Ulva Island
  • Schiffsfahrt durch den malerischen Milford Sound im Fiordland Nationalpark
  • Heiße Quellen und sprudelnde Geysire in Rotorua – das Zentrum der Maori Kultur
  • Traumstrände und sattgrüne Regenwälder auf der Coromandel Halbinsel
  • Neuseelands subtropische Inselwelt: die Bay of Islands

Dauer
22 Tage
Teilnehmer

Einzelne Termine mit garantierter Durchführung ab 1 Person, max. 14 Personen.
(siehe Termine und Preise)

Routenkarte_Neuseeland_NaturwunderNeuseelands_BayofIslands_19T_KiKa2020_RGB
Anfrage per E-Mail
Länderinformation Neuseeland

Reiseverlauf

1. Tag: Christchurch

Individuelle Ankunft in Christchurch. Ihre Mitreisenden lernen Sie beim gemeinsamen Abendessen im Hotel kennen.

2. Tag: Christchurch – Mt. Cook - Lake Ohau (ca. 440 km)

Nach einer kurzen Stadtrundfahrt durch Christchurch erfolgt die Weiterfahrt über Ashburton und Geraldine zum Lake Tekapo. Anschließend geht es in den landschaftlich reizvollen Mt. Cook Nationalpark.

3. Tag: Lake Ohau – Dunedin - Otago-Halbinsel - Dunedin (ca. 300 km)

Erster Halt sind heute die Moeraki Boulders. Nach Ankunft in Dunedin machen Sie eine kurze Stadtrundfahrt und unternehmen eine Exkursion zur Otago-Halbinsel. Bei einer “Wildlife Cruise” können Sie mit etwas Glück Pelzrobben, Delfine oder Königsalbatrosse beobachten.

4. Tag: Dunedin – Catlins - Stewart Island (ca. 270 km + Fährfahrt)

Fahrt in das Naturgebiet des Catlins Forest Parks mit kurzer Wanderung und Weiterreise nach Invercargill. Von dort aus geht es über Bluff mit der Fähre (ca. 1 Stunde) nach Stewart Island.

5. Tag: Stewart Island - Ulva Island - Stewart Island

Abgesehen von der kleinen Siedlung Oban auf Stewart Island ist diese Insel vollkommen naturbelassen und zum größten Teil geschützt. Mit einem kleinen Boot geht es auf die Ulva-Insel, wo Sie viele seltene Vogelarten Neuseelands finden. Kurze Wanderung auf der Insel, danach Bootsfahrt zurück nach Oban.

6. Tag: Stewart Island – Te Anau (Fährfahrt + ca. 190 km)

Per Fähre geht es zurück nach Bluff. Weiterfahrt über die “Southern Scenic Route”. Tagesziel ist Te Anau, am gleichnami¬¬gen See gelegen.

7. Tag: Te Anau – Milford Sound – Queenstown (ca. 410 km)

Morgens Fahrt zum Milford Sound. Eine Schiffsrundfahrt durch den Fjord, fast bis aufs offene Meer hinaus, bringt Sie in unberührte Natur. Ziel des Tages ist Queenstown.

8. Tag: Queenstown

Eine romantische Seefahrt, Bilderbuch-Panorama vom Bob’s Peak oder ein Adrenalin-Kick gefällig? Den Tag haben Sie zur freien Verfügung (alle Ausflüge sind optional buchbar).

9. Tag: Queenstown - Fox Gletscher (ca. 340 km)

Nach dem Besuch der ehemaligen Goldgräberstadt Arrowtown geht es durch das Gebiet des Mt. Aspiring-Nationalparks und über den Haast Pass zur Westküste. Hier ändert sich die Landschaft und plötzlich erstrecken sich dichte tropische Regenwälder bis hinunter zur Tasmanischen See. Hier unternehmen Sie einen kleinen Spaziergang bevor es weiter geht nach Fox Glacier, wo Sie die heutige Nacht verbringen. Bei guten Wetterverhältnissen besteht die Gelegenheit zu einem Hubschrauberrundflug (optional buchbar vor Ort).

10. Tag: Fox Gletscher – Franz Josef - Hokitika - Nelson Lakes Nationalpark / St. Arnaud (ca. 420 km)

Fahrt ins Tal des Franz-Josef-Gletschers und Besichtigung einer Jade-Manufaktur in Hokitika. Anschließend sehen Sie die berühmten “Pfannkuchenfelsen” in Punakaiki. Durch die Schlucht des Buller River erreichen Sie St. Arnaud.

11. Tag: Nelson Lakes Nationalpark St. Arnaud – Abel Tasman – Nelson (ca. 190 km)

Beim Schiffsausflug zum Naturparadies des Abel Tasman Nationalparks legen Sie zwischendurch auch an und haben so die Gelegenheit für Spaziergänge an den goldgelben Stränden, den türkisfarbenen Buchten oder durch den dichten Regenwald. Nach der Rückkehr mit de Schiff geht es per Bus weiter zur “Künstlerstadt” Nelson.

12. Tag: Nelson - Kaikoura (ca. 250 km)

Ihr erstes Ziel für den heutigen Tag ist die Region Marlborough, das größte und bekannteste Weinanbaugebiet Neuseelands. Danach Weiterfahrt nach Kaikoura, wo sich gerne die mächtigen Pottwale aufhalten – ein idealer Ort für Walbeobachtungen (wetterabhängig / optional buchbar vor Ort).

13. Tag: Kaikoura - Picton – Wellington (ca. 170 km + Fährfahrt)

Fahrt nach Picton. Von dort bringt Sie eine dreistündige Fährfahrt durch die romantischen Marlborough Sounds und das offene Meer auf die Nordinsel nach Wellington.

14. Tag: Wellington

Die elegante Hauptstadt Neuseelands hat allerhand zu bieten. Entdecken Sie die Hafenpromenade oder das Nationalmuseum Te Papa auf eigene Faust! (alle Ausflüge optional)

15. Tag: Wellington – Tongariro Nationalpark (ca. 350 km)

Tagesziel ist das Zentralplateau der Nordinsel, das durch drei teilweise noch aktive Vulkane geprägt ist und zum Gebiet des Tongariro Nationalparks gehört, dem ältesten Nationalpark Neuseelands.

16. Tag: Tongariro Nationalpark – Rotorua (ca. 190 km)

Am Taupo See vorbei erreichen Sie die Heimat der Maori des Ngati Tuwharetoa-Stammes, die Sie bei einer traditionellen Willkommenszeremonie herzlich in ihrer Mitte begrüßen. Hier haben Sie die Gelegenheit die Maori Kultur hautnah zu erleben und sich mit den Mitgliedern des Stammes auszutauschen. Nach der Verabschiedung fahren Sie zu den mächtigen Huka-Wasserfällen und danach weiter nach Rotorua.

17. Tag: Rotorua – Coromandel Halbinsel (ca. 220 km)

Heute besuchen Sie eine Aufzuchtstation für Kiwi-Vögel – eine der seltenen Gelegenheiten garantiert einen Blick auf den scheuen Nationalvogel Neuseelands erhaschen zu können. Im Kulturzentrum Te Puia können Sie vor der Kulisse speiender Geysire und dampfenden Quellen die Bräuche und die Handwerkskunst der Maori kennenlernen. Hier wird Ihnen auch ein traditionelles “Hangi” – Mittagessen, das im Erdofen gegart wird- serviert. Anschließend geht es weiter entlang des Kaimai Mamaku Forest Parks Richtung Norden. Sie übernachten heute auf der Coromandel-Halbinsel.

18. Tag: Coromandel Halbinsel – Auckland (ca. 170 km)

Am Morgen geht es zum Hot Water Beach, an dem bei Ebbe heißes Quellwasser durch den Sand an die Oberfläche steigt. Kurze Wanderung zur Cathedral Cove und anschließend Weiterfahrt nach Auckland, der “Stadt der Segel”.

19. Tag: Auckland - Bay of Islands (ca. 240 km)

Vormittags fahren Sie im Bus Richtung Norden: auf dem State Highway 1 über Whangarei bis zur subtropischen Bay of Islands. In dem schönen Ferienort Paihia wartet bereits ein Ausflugsschiff, um mit Ihnen an Bord durch das malerische Insellabyrinth der weit verzweigten Buchten zu schippern. Am Cape Brett fängt das “Hole in the Rock” Ihre Blicke ein. Aber auch Delfine und sogar Schwertwale können Sie hier mit etwas Glück sichten..

20. Tag: Bay of Islands

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wenn es Sie bis zur aufregenden Nordspitze Neuseelands zieht, sollten Sie sich heute einem ganztägigen Bootsausflug zum Cape Reinga anschließen (optional buchbar vor Ort). Dort werden Sie nicht nur Zeuge der scheumenden Zusammenkunft von Südpazifik und Tasmanischer See, sondern fahren auch ein Stück auf dem Ninety Mile Beach, der Ihnen wahrscheinlich schier endlos vorkommt (gezeitenabhängig).

21. Tag: Bay of Islands - Waipoua Forest - Auckland (ca. 345 km)

Von der Bay of Islands fahren Sie im Bus an die Westküste zur verträumten Bucht von Hokianga. Bei Opononi haben Sie den goldfarbenen Sand der imposanten Düne im Blick, bevor Sie im Naturschutzgebiet des Waipoua Forest auf uralte Baumriesen blicken: bis zu beeindruckenden 50 Metern ragen die Kauris in die Höhe. Zurück in Auckland sind Sie am späten Nachmittag. So bleibt noch Zeit, die pulsierende Großstadt zum Abschluss am Abend zu erleben.

22. Tag: Auckland

Nach dem Frühstück endet Ihre Reise durch Neuseeland. Es erfolgt Ihre individuelle Abreise.

Änderungen vorbehalten.

NZ_OT_LakeWanaka_shutterstock-549271021
NZ_SL_Doubtful_Sound_shutterstock_639419113
NZ_WK_Maori_Felsenkunst_Taupo_shutterstock_1128960749
NZ_Sheep_And_Shepherd_shutterstock_619963367

Termine & Preise der Neuseelandreise

Termine
16.02.2023 bis 09.03.2023 G*, nur auf Anfrage 5.795 €
20.02.2023 bis 13.03.2023 G, nur auf Anfrage ausgebucht 5.795 €
23.02.2023 bis 16.03.2023 G* ausgebucht 5.795 €
27.02.2023 bis 20.03.2023 ausgebucht 5.795 €
06.03.2023 bis 27.03.2023 G, nur auf Anfrage ausgebucht 5.795 €
13.03.2023 bis 03.04.2023 ausgebucht 5.795 €
20.03.2023 bis 10.04.2023 G 5.795 €
23.03.2023 bis 13.04.2023 * ausgebucht 5.795 €
Informationen zu Terminen & Preisen

Preise pro Person im Doppelzimmer

G=Garantierte Durchführung ab 1 Person, max. 14 Personen

Teilnehmerzahl restliche Termine: mind. 7 Personen, max. 14 Personen

* Reiseverlauf in umgekehrter Reihenfolge ab Auckland bis Christchurch

Im Reisepreis enthaltene Leistungen
  • Rundreise laut Reiseverlauf in landesüblichen Reisebussen (Fahrzeuggröße entsprechend der Teilnehmerzahl) und weiteren Verkehrsmittel wie angegeben
  • 21 Übernachtungen in den genannten Hotels, Motels und Lodges der Mittelklasse und guten Mittelklasse (oder gleichwertig)
  • 21x Frühstück (Tag 2-22), 8x Abendessen (Tag 1-3, 6, 7, 10, 11 und 19), 1x Hangi-Mittagessen (Tag 17)
  • Ausflüge und Besichtigungen wie im Reiseverlauf der Neuseelandrundreise beschrieben inkl. der anfallenden Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren
  • Deutschsprechende Reiseleitungen vor Ort (der Reiseleiter ist gleichzeitig der Fahrer)
  • Gepäck: 1 Koffer bis 20 kg
  • 1 Reiseführergutschein pro Buchung sowie Informationsmaterial
Nicht im Reisepreis enthaltene Leistungen
  • Anreise zum Abflughafen und internationale Linienflüge
  • Flughafentransfers bei Ankunft und Abflug
  • Optional buchbare Ausflüge
  • Persönliche Ausgaben wie z.B. weitere Mahlzeiten, Getränke zu den Mahlzeiten, Trinkgelder, Telefon, Minibar etc.
  • Reiseversicherungen (Informationen zu Reiseversicherungen der Neuseelandreise)
  • Kosten für NZeTA (9-12 NZD, Stand Oktober 21) und Touristengebühr (35 NZD, Stand Oktober 21)
  • Evtl. anfallende Gebühren für Visa. Allgemeine Informationen zu Einreisebedingungen finde Sie in unseren Länderinformationen.
Sonstige Preise (pro Person)
Internationale Linienflüge mit Singapore Airlines (oder gleichwertig) ab/bis Frankfurt in Economy Class
auf Anfrage
Zubringerflüge ab Deutschland und Österreich
auf Anfrage
Aufpreis internationale Langstrecken Premium Economy und Business Class
auf Anfrage
Private Flughafentransfers bei An- und Abreise bei 1 Person
212 €
Private Flughafentransfers bei An- und Abreise bei 2 Personen
106 €
Einzelzimmerzuschlag Oktober und November 2022
1.295 €
Einzelzimmerzuschlag Dezember 2022 bis März 2023
1.405 €
Preis für Dreibettzimmer oder weitere Übernachtungen
auf Anfrage
Reise buchen
Besprechen Sie Ihre Reise
mit unseren Kiwi Tours-Experten

Nina Speckmann, Mona Cromm, Susanne Grube
berät Sie gerne.

HOTLINE +49-89-74 66 25-0

Anfrage per E-Mail

Impressionen der Neuseelandreise

NZ_Kiwi_shutterstock_708015040

NZ_Kiwi_shutterstock_708015040

NZ_MaoriWoodArt_shutterstock-392962951

NZ_MaoriWoodArt_shutterstock-392962951

NZ_Fern_shutterstock_103945202

NZ_Fern_shutterstock_103945202

Anfrage zur Reise: Neuseeland "Naturwunder Neuseelands mit Bay of Islands" 2022/2023

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Termin*:
 
26805