Catlins

Neuseeland "Naturwunder Neuseelands mit Bay of Islands"

  • Busrundreise ab Christchurch bis Auckland
  • Die Reise umfasst 9 Nationalparks und 2 Meeresschutzgebiete 
  • Einzigartige Naturparadiese Stewart Island und Ulva Island
  • Schiffsfahrt durch den malerischen Milford Sound im Fiordland Nationalpark
  • Heiße Quellen und sprudelnde Geysire in Rotorua – das Zentrum der Maori Kultur
  • Traumstrände und sattgrüne Regenwälder auf der Coromandel Halbinsel
  • Neuseelands subtropische Inselwelt: die Bay of Islands
Garantierte Durchführung
Kleingruppe
Unsere Bestseller
Zubucherreise
zz Gruppenreise
Dauer
22 Tage
Teilnehmer

Einzelne Termine mit garantierter Durchführung ab 1 Person, max. 14 Personen.
(siehe Termine und Preise)

Routenkarte_Neuseeland_NaturwunderNeuseelands_BayofIslands_19T_KiKa2020_RGB
Anfrage per E-Mail
Länderinformation Neuseeland

Reiseverlauf

1. Tag: Christchurch

Individuelle Ankunft in Christchurch. Ihre Mitreisenden lernen Sie beim gemeinsamen Abendessen im Hotel kennen.

Übernachtung: Heartland Hotel Cotswold

2. Tag: Christchurch – Mt. Cook - Lake Ohau (ca. 440 km)

Nach einer kurzen Stadtrundfahrt durch Christchurch erfolgt die Weiterfahrt über Ashburton und Geraldine zum Lake Tekapo. Sobald der Bus Christchurch gen Süden verlassen hat, prägen sattgrüne Felder, Wiesen und Weiden die Landschaft. Am Lake Tekapo genießen Sie die Aussicht auf das grandiose Alpenpanorama mit See, bevor Sie auf Ihrer Weiterfahrt mit etwas Glück den Aoraki Mount Cook, den höchsten Berg Neuseelands in seiner vollständigen weißen Pracht bestaunen können. Ziel ist heute der Mt. Cook Nationalpark, landschaftlich nur einer von vielen Höhepunkten Ihrer Reise.

Übernachtung: Lake Ohau Lodge

3. Tag: Lake Ohau – Dunedin - Otago-Halbinsel - Dunedin (ca. 300 km)

Den ersten Halt des Tages machen Sie heute an den rätselhaften Moeraki Boulders, deren Entstehung Forscher bis heute beschäftigt. Nach Ankunft in Dunedin am Nachmittag unternehmen Sie eine kurze Stadtrundfahrt, auf der Sie unter anderem eine Reihe viktorianischer Prachtbauten aus vergangenen Zeiten zu Gesicht bekommen. Außerdem unternehmen Sie eine Tour zur Otago-Halbinsel. Freuen Sie sich auf ein besonderes Naturerlebnis, denn hier haben Sie die Chance, auf einer Schifffahrt die weltweit einzige bekannte Festlandskolonie von Königsalbatrossen zu beobachten. Doch auch weitere Seevögel, Robben und sogar Delfinen können Sie hier am Taiaroa Head begegnen.

Übernachtung: Kingsgate Hotel Dunedin

4. Tag: Dunedin – Catlins - Stewart Island (ca. 270 km + Fährfahrt)

Heute führt Ihre Reise in das Naturgebiet des Catlins Forest Parks, wo ursprüngliche Wälder an die oft stürmische Küste stoßen. Eine kurze Wanderung bringt Ihnen die urzeitliche Fauna näher. Weiter geht es Richtung Süden nach Invercargill. Die von Schotten gegründete Stadt ist nicht nur die größte im Southland, sondern auch eine der am südlichsten gelegenen der Erde. Im Hafen von Bluff wartet schon die Fähre nach Stewart Island auf Sie.

Übernachtung: Bay Motel

5. Tag: Stewart Island - Ulva Island - Stewart Island

Abgesehen von der kleinen Siedlung Oban ist diese Insel vollkommen naturbelassen und zum größten Teil geschützt. Nur etwa 450 Menschen bewohnen „Rakiura“, was das „Land des glühenden Himmels“ in Maori-Sprache bedeutet. Mit einem kleinen Boot geht es auf die Ulva-Insel, wo Sie viele seltene einheimische Vogelarten finden. Nach einer kurzen Wanderung auf der Insel werden Sie mit dem Boot zurück nach Oban gebracht.

Übernachtung: Bay Motel

6. Tag: Stewart Island – Te Anau (Fährfahrt + ca. 190 km)

Per Fähre geht es zurück nach Bluff. Weiterfahrt über die „Southern Scenic Route“. Beschauliche dörfliche Siedlungen liegen am Weg, einst entstanden aus rauen Walfangstationen oder holzwirtschaftlichen Zentren. Ihr heutiges Ziel ist Te Anau, am gleichnami­­gen See gelegen. Er ist einer der tiefsten Neuseelands, welcher gleich an der Grenze zum riesigen Fiordland Nationalpark liegt. Wegen seiner Einzigartigkeit gehört dieser zum Weltnaturerbe.

Übernachtung: Distinction Luxmore Hotel

7. Tag: Te Anau – Milford Sound – Queenstown (ca. 410 km)

Heute steht der berühmte Milford Sound auf Ihrem Programm, ein weiteres echtes Highlight der Reise. Unberührte Natur und atemberaubende Ausblicke erwarten Sie hier. Genießen Sie eine Schiffsrundfahrt durch den Fjord, die Sie bis an die Tasmanische See bringt. Ziel des Tages ist Queenstown, wunderschön gelegen am Lake Wakatipu.

Übernachtung: Heartland Hotel Queenstown

8. Tag: Queenstown

Am Fuß imposanter Bergmassive und direkt am tiefblauen See kommt keine Langweile auf. Eine romantische Seefahrt, Bilderbuch-Panorama vom Bob’s Peak aus oder ein Adrenalin-Kick gefällig? Der Abenteuerspielplatz Neuseelands lässt keine Wünsche offen. Den Tag haben Sie zur freien Verfügung.

Übernachtung: Heartland Hotel Queenstown

9. Tag: Queenstown - Fox Gletscher (ca. 340 km)

Nach dem Besuch der ehemaligen Goldgräberstadt Arrowtown schlengeln Sie sich durch Serpentinen bis auf die Crown Range, die höchste Passstraße Neuseelands und folgen den verlassenen Ufern von Lake Hawea und Lake Wanaka bis zum Mount Aspiring Nationalpark. Plötzlich umgibt Sie tiefgrüner Regenwald, ein wirklich beeindruckender Vegetationswechsel! Über den Haast Pass geht es weiter zur Westküste, bis Sie den Fox Gletscher erreichen. Eines der vielseitigsten Naturschutzräume ist ebenfalls das Zuhause der endemischen Bergpapageien Neuseelands, der Keas. Bei guten Wetterverhältnissen haben Sie Gelegenheit, mit dem Hubschrauber hoch über den Gletschergipfeln zu fliegen. Eine Aussicht, die Sie so schnell sicher nicht vergessen werden (buchbar vor Ort).

Übernachtung: Heartland Hotel Fox Glacier

10. Tag: Fox Gletscher – Franz Josef - Hokitika - Nelson Lakes Nationalpark / St. Arnaud (ca. 420 km)

Die Busfahrt zum im Tal abschmelzenden Franz-Josef Gletscher vergeht schnell, das Naturschauspiel, das Sie hier erwartet ist wirklich großartig: aus zerklüfteten Eismassen rinnen graue Schmelzwasser durch sattgrünen Regenwald – und anschließend ins Meer. Weiter geht die Reise die immergrüne Westküste entlang gen Norden, über einstige Goldgräber Orte wie Harihari und Ross bis nach Hokitika. Diese Stadt ist das Zentrum der Greenstone-Verarbeitung. Weiter nördlich dürfen Sie einen Stopp im Paparoa Nationalpark nicht versäumen, denn hier können Sie die „Pfannkuchenfelsen“ bestaunen, welche die stürmische Brandung der Tasmanischen See aus der Kalksteinküste gefräst hat. Durch die Schlucht des Buller River erreichen Sie dann den schönen, an einem Bergsee gelegenen Ort St. Arnaud.

Übernachtung: Alpine Lodge

11. Tag: Nelson Lakes Nationalpark St. Arnaud – Abel Tasman – Nelson (ca. 190 km)

Beim Schiffsausflug zum Naturparadies des Abel Tasman Nationalparks haben Sie Gelegenheit für Spaziergänge an den goldgelben Stränden, den türkisfarbenen Buchten oder entlang baumhoher Farne durch den dichten Regenwald. Genießen Sie die Ausblicke vom Boot aus und achten Sie auf Robben, die es lieben, sich auf den Felsen in der Sonne zu wärmen. Im Anschluss werden Sie in die „Künstlerstadt“ Nelson gebracht.

Übernachtung: The Beachcomber Hotel & Conference Center

12. Tag: Nelson - Kaikoura (ca. 250 km)

Ihr erstes Ziel für den heutigen Tag ist die Region Marlborough, das größte und bekannteste Weinanbaugebiet Neuseelands. Hier fühlen sich vor allem die Trauben von süffigem Sauvignon Blanc und würzigem Pinot Noir wohl. Weiter geht’s nach Kaikoura, wo Sie bald schon das Blau des Pazifischen Ozeans erblicken werden. Im nährstoffreichen Wasser vor der Küste halten sich die mächtigen Pottwale gerne auf – ein idealer Ort also, um sich auf Walbeobachtungs-Tour zu begeben (buchbar vor Ort).

Übernachtung: Lobster Inn Motor Lodge

13. Tag: Kaikoura - Picton – Wellington (ca. 170 km + Fährfahrt)

Zunächst geht es mit dem Bus entlang der Küste weiter nach Picton. Von dort bringt Sie eine dreistündige Fährfahrt durch die romantischen Marlborough Sounds und das offene Meer auf die Nordinsel nach Wellington. Während der Fährfahrt können Sie Ausschau nach Delfinen halten, die so manches Mal das Schiff begleiten.

Übernachtung: Park Hotel Lambton Quay

14. Tag: Wellington

Die elegante Hauptstadt Neuseelands hat eine Menge zu bieten. Erkunden Sie Wellington auf eigene Faust. Schlendern Sie die schöne Hafenpromenade entlang, bewundern Sie gut erhaltene viktorianische Architektur und erkunden das Nationalmuseum Te Papa! Lassen Sie sich eine Fahrt mit dem knallroten Cable Car nicht entgehen, welches Sie hinauf zum gepflegten Botanischen Garten bringt.

Übernachtung: Park Hotel Lambton Quay

15. Tag: Wellington – Tongariro Nationalpark (ca. 350 km)

Eine Weile führt Ihre Route entlang der Kapiti-Küste gen Norden. Im Landesinneren durchqueren Sie weite Farmgebiete der Region Manawatu. Tagesziel ist das Zentralplateau der Nordinsel, das durch durch drei teilweise noch aktive Vulkane geprägt ist: Ruapehu, Ngauruhoe und Tongariro. Zum Gebiet des Tongariro Nationalparks, dem ältesten Nationalpark Neuseelands, gehören diese Wunder der Natur.

Übernachtung: The Park Hotel Ruapehu

16. Tag: Tongariro Nationalpark – Rotorua (ca. 190 km)

Lake Taupo, Neuseelands größter See, entstanden bei einem gewaltigen Vulkanausbruch vor unglaublichen 27.000 Jahren, begleitet Sie auf Ihrer Busfahrt. Heute besuchen Sie außerdem die Maori des Ngati Tuwharetoa-Stammes. Nach der traditionellen Begrüßung besteht hier die einmalige Gelegenheit zu einem Gedankenaustausch mit einem Stammesältesten. Gelegenheit, die Kultur der Maori hautnah zu erfahren. Abgerundet wird Ihr Besuch bei den Ngati Tuwharetoa mit einem „Morning Tea“. Am Lake Taupo vorbei fahren Sie weiter zu den mächtigen Huka-Wasserfällen. Am Nachmittag erreichen Sie das heiße Herz der Nordinsel: Rotorua, zugleich das Kulturzentrum der Maori.

Übernachtung: Distinction Rotorua Hotel

17. Tag: Rotorua – Coromandel Halbinsel (ca. 220 km)

Nach dem Besuch einer Aufzuchtstation für Kiwi-Vögel am Morgen geht es für Sie in den Thermalpark Whakarewarewa mit dem Kulturzentrum Te Puia. Vor der Kulisse speiender Geysire und dampfender Quellen lernen Sie die Sitten und Bräuche der ersten Einwanderer Neuseelands kennen. Anschließend lassen Sie sich von den Maori durch farbenfrohe polynesische Folklore, wie traditionelle Tänze und Gesänge, in den Bann ziehen. Auch der aufsehenerregende Kriegstanz, der „Haka“, darf hier natürlich nicht fehlen. Genießen Sie heute ein reichhaltiges Buffet-Mittagessen mit köstlichen Speisen aus dem „Hangi“-Erdofen, bevor es weiter Richtung Norden geht. Durch das fruchtbare Hinterland der Bay of Plenty führt Sie der Weg auf die zauberhafte Coromandel Halbinsel.

Übernachtung: Albert Number 6

18. Tag: Coromandel Halbinsel – Auckland (ca. 170 km)

Am Morgen geht es zum Hot Water Beach, an dem bei Ebbe heißes Quellwasser durch den Sand an die Oberfläche dringt. Eine kurze Wanderung hinab zur Cathedral Cove führt zu einem weißen Traumstrand vor dramatischer Felskulisse. Die andere Hälfte der Tagesetappe füllt der Weg nach Nordwesten, in die Metropole Auckland. Die größte Stadt des Landes liegt wunderschön an einer riesigen natürlichen Hafenbucht – und auf sage und schreibe 53 Vulkankegeln.

Übernachtung: Grand Chancellor Hotel Auckland City

19. Tag: Auckland - Bay of Islands (ca. 240 km)

Vormittags fahren Sie im Bus Richtung Norden: auf dem State Highway 1 über Whangarei bis zur subtropischen Bay of Islands. In dem schönen Ferienort Paihia wartet bereits ein Ausflugsschiff, um mit Ihnen an Bord durch das malerische Insellabyrinth der weit verzweigten Buchten zu schippern. Am Cape Brett fängt das „Hole in the Rock“ Ihre Blicke ein. Aber auch Delfine und sogar Schwertwale können Sie hier mit etwas Glück sichten.

Übernachtung: Scenic Hotel Bay of Islands

20. Tag: Bay of Islands

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wenn es Sie bis zur aufregenden Nordspitze Neuseelands zieht, sollten Sie sich heute einem ganztägigen Bootsausflug zum Cape Reinga anschließen (buchbar vor Ort). Dort werden Sie nicht nur Zeuge der scheumenden Zusammenkunft von Südpazifik und Tasmanischer See, sondern fahren auch ein Stück auf dem Ninety Mile Beach, der Ihnen wahrscheinlich schier endlos vorkommt (gezeitenabhängig).

Übernachtung: Scenic Hotel Bay of Islands

21. Tag: Bay of Islands - Waipoua Forest - Auckland (ca. 345 km)

Von der Bay of Islands fahren Sie im Bus an die Westküste zur verträumten Bucht von Hokianga. Bei Opononi haben Sie den goldfarbenen Sand der imposanten Düne im Blick, bevor Sie im Naturschutzgebiet des Waipoua Forest auf uralte Baumriesen blicken: bis zu beeindruckenden 50 Metern ragen die Kauris in die Höhe. Zurück in Auckland sind Sie am späten Nachmittag. So bleibt noch Zeit, die pulsierende Großstadt zum Abschluss am Abend zu erleben.

Übernachtung: Grand Chancellor Hotel Auckland City

22. Tag: Auckland

Nach dem Frühstück erfolgt Ihre individuelle Abreise.

Änderungen vorbehalten.

NZ_OT_LakeWanaka_shutterstock-549271021
NZ_SL_Doubtful_Sound_shutterstock_639419113
NZ_WK_Maori_Felsenkunst_Taupo_shutterstock_1128960749
NZ_Sheep_And_Shepherd_shutterstock_619963367

Termine & Preise der Neuseelandreise

Termine
22.03.2022 bis 14.04.2022 G 5.530 €
Informationen zu Terminen & Preisen

Preise pro Person im Doppelzimmer

Weitere Termine und Preise erhalten Sie gerne auf Anfrage. 

Im Reisepreis enthaltene Leistungen
  • Rundreise laut Reiseverlauf in landesüblichen Reisebussen (Fahrzeuggröße entsprechend der Teilnehmerzahl) und weiteren Verkehrsmittel wie angegeben
  • 21 Übernachtungen in den genannten Hotels, Motels und Lodges der Mittelklasse und guten Mittelklasse (oder gleichwertig)
  • 21x Frühstück (Tag 2-22), 8x Abendessen (Tag 1, 2, 3, 6, 7, 10, 11 und 19), 1x Hangi-Mittagessen (Tag 17)
  • Ausflüge und Besichtigungen wie im Reiseverlauf der Neuseelandrundreise beschrieben inkl. der anfallenden Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren
  • Deutschsprechende Reiseleitungen vor Ort (der Reiseleiter ist gleichzeitig der Fahrer)
  • Gepäck: 1 Koffer bis 20 kg
  • 1 Reiseführergutschein pro Buchung sowie Informationsmaterial
Nicht im Reisepreis enthaltene Leistungen
  • Anreise zum Abflughafen und internationale Linienflüge
  • Flughafentransfers bei Ankunft und Abflug
  • Optional buchbare Ausflüge
  • Persönliche Ausgaben wie z.B. weitere Mahlzeiten, Getränke zu den Mahlzeiten, Trinkgelder, Telefon, Minibar etc.
  • Reiseversicherungen (Informationen zu Reiseversicherungen der Neuseelandreise)
  • Kosten für NZeTA (9-12 NZD, Stand August 19) und Touristengebühr (35 NZD, Stand August 19)
  • Evtl. anfallende Gebühren für Visa. Allgemeine Informationen zu Einreisebedingungen finde Sie in unseren Länderinformationen.
Sonstige Preise (pro Person)
Internationale Linienflüge mit Singapore Airlines (oder gleichwertig) ab/bis Frankfurt in Economy Class
ab 1.295 €
Zubringerflüge ab Deutschland und Österreich
auf Anfrage
Aufpreis internationale Langstrecken Premium Economy und Business Class
auf Anfrage
Private Flughafentransfers bei An- und Abreise bei 1 Person
215 €
Private Flughafentransfers bei An- und Abreise bei 2 Personen
108 €
Private Flughafentransfers bei An- und Abreise bei 3 Personen
72 €
Einzelzimmerzuschlag
1.460 €
Preis für Dreibettzimmer oder weitere Übernachtungen
auf Anfrage

Unterkünfte

Hotels Grundprogramm

Christchurch

Heartland Hotel Cotswold
88-96 Papanui Road
Christchurch 8014
Neuseeland
Tel.: +64 (0)3 355 3535
www.heartlandhotels.co.nz/hotels/heartland-hotel-cotswold-christchurch
cotswold@heartlandhotels.co.nz

Lake Ohau

Lake Ohau Lodge
2295 Lake Ohau Road
Lake Ohau 9412
Neuseeland
Tel.: +64 (0) 3 438 9885
www.ohau.co.nz
reservations@ohau.co.nz

Dunedin

Kingsgate Hotel Dunedin
10 Smith Streer
Dunedin 9016
Neuseeland
Tel.: +64 (0)3 477 6784
www.millenniumhotels.co.nz/kingsgatedunedin
kingsgate.dunedin@millenniumhotels.com

Stewart Island

Bay Motel
9 Dundee Street
Stewart Island 9846
Neuseeland
Tel.: +64 (0) 3 219 1119
www.baymotel.co.nz
bay.motel@xtra.co.nz

Te Anau

Distinction Luxmore Hotel
41 Town Centre
Te Anau 9600
Neuseeland
Tel.: +64 (0) 3 249 9700
www.distinctionhotelsteanau.co.nz
reservations@distinctionteanau.co.nz

Queenstown

Heartland Hotel Queenstown
27 Stanley Street
Queenstown 9300
Neuseeland
Tel.: +64 (0)3 442 7700
www.scenichotelgroup.co.nz/locations/new-zealand/queenstown/heartland-hotel-queenstown
zqn@heartlandhotels.co.nz

Fox Gletscher

Heartland Hotel Fox Glacier
11 Cook Flat Road
Fox Glacier 7886
Neuseeland
Tel.: +64 (0)3 751 0839
www.scenichotelgroup.co.nz
fox@heartlandhotels.co.nz

St. Arnaud

Alpine Lodge
St. Arnaud, Lake Rotoiti
Nelson Lakes National Park,
Neuseeland
Tel.: +64 (0) 3 521 1869
www.alpinelodge.co.nz/index.html
info@alpinelodge.co.nz

Nelson

The Beachcomber Hotel & Conference Center
23 Beach Road
Nelson 7010
Neuseeland
Tel.: +64 (0) 3 548 5985
www.beachcomber.co.nz
stay@beachcomber.co.nz

Kaikoura

Lobster Inn Motor Lodge
115 Beach Rd
Kaikoura 7300
Neuseeland
Tel.: +64 (0) 3 319 5743
www.lobsterinn.co.nz
stay@lobsterinn.co.nz

Wellington

Park Hotel Lambton Quay
101 The Terrace
Wellington 6011
Neuseeland
+64 (0)4 260 5000
www.parkhotel.nz
info@parkhotel.nz

Tongariro Nationalpark

The Park Hotel Ruapehu
2/6 Millar St.
Ruapehu, Tongariro Nationalpark
Neuseeland
Tel.: +64 (0)7 892 2748
www.the-park.co.nz
bookings@the-park.co.nz

Rotorua

Distinction Rotorua Hotel
390 Fenton Street
3010 Rotorua Bay of Plenty
Neuseeland
Tel.: +64 (0)7 349 5200
www.distinctionhotelsrotorua.co.nz
reservations@distinctionrotorua.co.nz

Coromandel Halbinsel

Albert Number 6
6 Albert Street
Whitianga 3510
Neuseeland
Tel.: +64 (0) 7 866 0036
www.albertnumber6.co.nz
stay@albertnumber6.co.nz

Auckland

Grand Chancellor Hotel Auckland City
1 Hobson Street
Auckland
Neuseeland
Tel.: +64 (0) 9 356 1000
www.grandchancellorhotels.com/nz/aucklandcity
res@hgcauckland.co.nz

Paihia

Scenic Hotel Bay of Islands
58 Seaview Road
Paihia 0200
Neuseeland
Tel.: +64 (0)9 402 7826
www.scenichotelgroup.co.nz
bayofislands@scenichotels.co.nz

Reise buchen
Besprechen Sie Ihre Reise
mit unseren Kiwi Tours-Experten

Jennifer Weiss, Nina Speckmann, Mona Cromm
beraten Sie gerne.

HOTLINE +49-89-74 66 25-0

Anfrage per E-Mail

Impressionen der Neuseelandreise

NZ_Kiwi_shutterstock_708015040

NZ_Kiwi_shutterstock_708015040

NZ_MaoriWoodArt_shutterstock-392962951

NZ_MaoriWoodArt_shutterstock-392962951

NZ_Fern_shutterstock_103945202

NZ_Fern_shutterstock_103945202

Anfrage zur Reise: Neuseeland "Naturwunder Neuseelands mit Bay of Islands"

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Termin*:
 
18896