Header_Neuseeland_SL_Doubtful_Sound_shutterstock_639419113

Neuseeland "Vulkane und Fjorde"

  • Busrundreise ab Christchurch bis Auckland
  • Fahrt zum Franz-Josef Gletscher
  • Schifffahrt durch die Marlborough Sounds
  • Heiße Quellen und Geysire in Rotorua
  • Traditionelles Maori-Konzert und Hangi-Abendessen
  • Besichtigung der Waitomo-Glühwürmchenhöhle 

Dauer
14 Tage
Teilnehmer

Einzelne Termine mit garantierter Durchführung ab 1 Person, max. 38 Personen.
(siehe Termine und Preise)

Routenkarte_Neuseeland_VulkaneUndFjorde_KiKa2020_RGB
Anfrage per E-Mail
Länderinformation Neuseeland

Reiseverlauf

1. Tag: Christchurch

Eigene Anreise nach Christchurch. Bei einem gemeinsamen Willkommens-Abendessen lernen Sie Ihre Mitreisenden und Ihren Reiseleiter kennen.

2. Tag: Christchurch – Arthur´s Pass – Fox Gletscher (450 km)

Heute fahren Sie über den Porters Pass in den Arthur’s Pass Nationalpark und weiter an die Westküste der Südinsel. Alternativ können Sie mit dem Zug “TranzAlpine Express” von Christchurch nach Arthur’s Pass fahren (ohne Reiseleitung, optionaler Ausflug: siehe “sonstige Preise”). Die Weiterfahrt führt nach Hokitika, einer Hochburg für die Verarbeitung des beliebten Jade Steins. Bei einem Besuch in einer Jade Werkstadt können Sie sich von den Fertigkeiten der Künstler selbst überzeugen. Weiter geht es durch die “vergessenen” Goldgräberstädte Ross und Harihari und durch die immergrüne Westküste nach Franz-Josef mit Besuch des Gletschertals. Bei guten Wetterverhältnissen besteht die Gelegenheit zu einem Hubschrauberrundflug über die Alpen- und Gletscherlandschaft des Westland-Nationalparks (buchbar vor Ort). Der Tag endet in der kleinen Ortschaft Fox Glacier.

3. Tag: Fox Gletscher - Arrowtown – Queenstown (390 km)

Genießen Sie noch die Aussicht auf die wilden grünen Wälder der Westküste, denn nach der Überquerung des Haast-Passes beginnen die trockenen Grasebenen Zentral-Otagos. Kurz vor Queenstown besuchen Sie die liebevoll restaurierte alte Goldgräbersiedlung Arrowtown.

4. Tag: Queenstown

Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

5. Tag: Queenstown - Milford Sound - Te Anau (410 km)

Sie fahren durch die ursprünglichste Berglandschaft in den Fiordland Nationalpark, Neuseelands größtes Naturschutzgebiet. Ziel ist der Milford Sound, der bekannteste Fjord dieser Region. Eine Schiffsrundfahrt durch den Fjord offenbart Ihnen die Unberührtheit dieser Wildnis.

6. Tag: Te Anau – Dunedin (300 km)

Von Te Anau geht die Fahrt durch das fruchtbare Farmland von South Otago. Heutiges Ziel ist die Stadt Dunedin, die auch das ‚Edinburgh‘ des Südens genannt wird. Die ersten Siedler der Region stammten aus Schottland, was man auch heute noch an dem Baustil historischer Gebäude gut erkennen kann.

7. Tag: Dunedin - Oamaru - Lake Ohau (270 km)

Morgens fahren Sie entlang der Küstenlandschaft Otagos zu den Moeraki-Boulders. Diese mysteriösen Steinkugeln liegen wie übergroße Murmeln am Strand herum. Die Entstehung dieser Kugeln konnte noch immer nicht ganz geklärt werden. Über Oamaru und durch das Waitaki-Tal fahren Sie in das Landesinnere entlang vieler Stauseen. Ziel ist der Lake Ohau, wo Sie heute Nacht in einer behaglichen Loge am Ufer des Sees nächtigen werden.

8. Tag: Lake Ohau - Lake Tekapo – Christchurch (360 km)

Durch die goldene Tussock-Landschaft des MacKenzie Plateaus erreichen Sie den Lake Tekapo. Dort können Sie die Gelegenheit wahrnehmen einen Flug über die Bergspitzen der Southern Alps zu buchen (wetterabhängig, buchbar vor Ort). Doch auch vom Boden aus, bieten sich Ihnen hier idyllische Ausblicke über das Bergpanorama der Region. Anschließend geht es weiter nach Christchurch, der größten Stadt der Südinsel. Bei einer kurzen Stadtrundfahrt, lernen Sie die Stadt noch etwas besser kennen.

9. Tag: Christchurch - Kaikoura – Blenheim - Picton (310 km)

Von Christchurch aus machen Sie sich auf den Weg nach Kaikoura. Sie haben die Möglichkeit ganzjährig bei einem optionalen Bootsausflug Wale zu beobachten (wetterabhängig, buchbar vor Ort). Über Blenheim führt die Fahrt in das freundliche Hafenstädtchen Picton, das Tor zu den Marlborough Sounds. Bitte beachten Sie: bei manchen Terminen wird in Blenheim übernachtet.

10. Tag: Picton/Blenheim - Wellington (Fährfahrt ca. 3 Std. + 10 km)

Sie verlassen heute die Südinsel Neuseelands. Die Fährüberfahrt nach Wellington hat einiges zu bieten – besonders bei gutem Wetter. Sie gleiten vorbei an der malerischen Fjordlandschaft des Marlborough Sounds. Oftmals werden die Fähren von Delfin-Schwären flankiert, die Sie vom Deck aus beobachten können. Nach der ca. dreistündigen Überfahrt erreichen Sie Wellington. Dort folgt eine Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt Neuseelands.

11. Tag: Wellington - Taupo See – Rotorua (460 km)

Es geht Richtung Norden in das Gebiet des Tongariro-Nationalparks mit seinen drei Vulkanen Mt. Ruapehu, Tongariro und Ngauruhoe. Letzterer diente als Filmkulisse für den “Schicksalsberg” in der Spielfilmtrilogie “Der Herr der Ringe”. Entlang der “Desert Road” geht es zum Taupo See und schließlich zu Ihrem heutigen Ziel: Rotorua. Hier liegt das Thermal- und Kulturzentrum Neuseelands. Am Abend erwartet Sie eine Vorführung traditioneller Tänze und Gesänge der Maori mit einem anschließenden Hangi, dem typischen Erdofenessen der Maori.

12. Tag: Rotorua

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Empfehlenswert ist ein optionaler Ausflug nach Hobbiton (buchbar vor Ort).

13. Tag: Rotorua - Waitomo Höhle – Auckland (340 km)

Am Vormittag besuchen Sie das Thermalgebiet Whakarewarewa. Hier sieht man kochende Schlammtümpel, Geysire und andere Thermalaktivitäten. Im angeschlossenen Kulturzentrum der Maori, dem Te Puia erhalten Sie Einblicke in die traditionelle Herstellung von Kunsthandwerk wie Weberei, Holzschnitzerei oder auch Tattoos. Verpassen Sie auch nicht die einmaligen Gelegenheit einen der seltenen Kiwis, Neuseelands Nationalvögel, zu sehen. In der Aufzuchtstation wird der Nachwuchs der bedrohten Vogelart aufgezogen und später in die freise Wildbahn entlassen. Von hier aus geht es weiter nach Waitomo zu der bekannten Glühwürmchenhöhle. Zur Führung durch die Höhle gehört eine unterirdische Bootsfahrt. Ziel des heutigen Tages ist Auckland, die “Stadt der Segel” und größte Metropole des Landes.

14. Tag: Auckland

Heute heißt es Abschied nehmen. Die Rundreise endet nach dem Frühstück im Hotel. Individuelle Abreise.

Änderungen vorbehalten.

The Milford Sound fiord. Fiordland national park, New Zealand
NZ-BOP_Rotorua Geysir_iStock_000005745664Large_ELK
Kiwi bird sign at the Champagne Pool, Rotorua, New Zealand
NZ_Schafe_iStock_000003908689Large_ELK

Termine & Preise der Neuseelandreise

Termine
25.02.2023 bis 10.03.2023 3.495 €
04.03.2023 bis 17.03.2023 G 3.495 €
18.03.2023 bis 31.03.2023 nicht mehr buchbar 3.495 €
Informationen zu Terminen & Preisen

Preise pro Person im Doppelzimmer.

G= Termine mit garantierter Durchführung ab 1 Person, max. 38 Personen
Teilnehmerzahl restliche Termine: mind. 12 Personen, max. 38 Personen

* = Bei diesem Termin entfällt der optionale Ausflug zum Whale Whatch am 9. Tag

Verlängerungsprogramm 3 Tage Bay of Islands möglich:
Tag 14: Auckland – Bay of Islands (240 km) F/A
Tag 15: Aufenthaltstag Bay of Islands F
Tag 16: Bay of Islands – Waipoua Forest – Auckland (345 km) F
Tag 17: Individuelle Abreise F
Preise für das Verlängerungsprogramm siehe “Sonstige Preise”

Im Reisepreis enthaltene Leistungen
  • Rundreise laut Reiseverlauf in landesüblichen Reisebussen (Fahrzeuggröße entsprechend der Teilnehmerzahl) und weiteren Verkehrsmitteln wie angegeben
  • 13 Übernachtungen in den genannten Hotels und Motels der guten Mittelklasse (oder gleichwertig)
  • 13x Frühstück (Tag 2-14), 8x Abendessen (Tag 1-3, 5-7, 10, und 13), 1x Hangi-Abendessen (Tag 11)
  • Ausflüge und Besichtigungen wie im Reiseverlauf der Neuseelandreise beschrieben inkl. der anfallenden Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren
  • Deutschsprechende Reiseleitungen vor Ort (bei weniger als 16 Teilnehmern ist der Reiseleiter gleichzeitig der Fahrer)
  • Gepäck: 1 Koffer bis 20 kg
  • 1 Reiseführergutschein pro Buchung sowie Informationsmaterial
Nicht im Reisepreis enthaltene Leistungen
  • Anreise zum Abflughafen und internationale Linienflüge
  • Flughafentransfers bei Ankunft und Abflug
  • Optional buchbare Ausflüge
  • Persönliche Ausgaben wie z.B. weiter Mahlzeiten, Getränke zu den Mahlzeiten, Trinkgelder, Telefon, Minibar, etc.
  • Reiseversicherungen (Informationen zu Reiseversicherungen der Neuseelandreise)
  • Kosten für NZeTA (9-12 NZD, Stand November 21) und Touristengebühr (35 NZD, Stand November 21)
  • Eventuell anfallenden Gebühren für Visa. Allgemeine Informationen zu Einreisebedingungen und Visa finden Sie in unseren Länderinformationen.
Sonstige Preise (pro Person)
Internationale Linienflüge mit Singapore Airlines (oder gleichwertig) ab/bis Frankfurt in Economy Class
auf Anfrage
Zubringerflüge ab Deutschland und Österreich
auf Anfrage
Flughafentransfers bei An-und Abreise für 1 Person
212 €
Flughafentransfers bei An- und Abreise für 2 Personen
106 €
Einzelzimmerzuschlag
865 €
Ausflug Trans Alpine Express
129 €
Preis für 1/2 Doppelzimmer, Dreibettzimmer oder weitere Übernachtungen
auf Anfrage
Frühbucherrabatt bei Buchung bis 28.01.2022
- 225 €
Aufpreis Verlängerung Bay of Island p.P. im Doppelzimmer
330 €
Einzelzimmerzuschlag Verlängerung Bay of Island
170 €
Reise buchen
Besprechen Sie Ihre Reise
mit unseren Kiwi Tours-Experten

Nina Speckmann, Mona Cromm, Susanne Grube
berät Sie gerne.

HOTLINE +49-89-74 66 25-0

Anfrage per E-Mail

Impressionen der Neuseelandreise

X_Fisherman_StockSnap_BINDJ6YYJG_2019-09.26

X_Fisherman_StockSnap_BINDJ6YYJG_2019-09.26

Neuseeland - Vogel

Neuseeland - Vogel

NZ_Arts_and_Crafts_shutterstock_701890804

NZ_Arts_and_Crafts_shutterstock_701890804

Anfrage zur Reise: Neuseeland "Vulkane und Fjorde"

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Termin*:
 
27044