Sri Lanka Teeplantage Hochland

Sri Lanka "Unbekannter Norden"

  • Anuradhapura, die erste Hauptstadt Sri Lankas
  • Jaffna an der Nordspitze der Insel
  • Meeresnationalpark Pigeon Island
  • Pidurangala, selten besuchter Nachbarfelsen von Sigiriya
  • Besichtigung der Königsstädte Polonnaruwa und Kandy
  • Besuch der Gewürzgärten von Matale
Garantierte Durchführung
Premiumreise
Privatreise
zz Individualreise
Dauer
12 Tage
Teilnehmer

Durchführung ab 2 Personen.

SriLanka - UnbekannterNorden - Routenkarte
Anfrage per E-Mail
Länderinformation Sri Lanka

Reiseverlauf

1. Tag: Colombo - Chilaw

Nach Ankunft geht es ins Hotel in Chilaw. Der Tag steht Ihnen für eigene Unternehmungen zur Verfügung.

Übernachtung: Anantaya Resort & Spa Chilaw

2. Tag: Chilaw - Anuradhapura

Nach dem Frühstück fahren Sie Richtung Anuradhapura. Hier besichtigen Sie die erste Hauptstadt Sri Lankas und den ehemaligen Sitz verschiedener Königsdynastien. Nach wechselvoller Geschichte, insbesondere zahllosen Überfällen der Tamilen aus Südindien, wurde Anuradhapura ca. 1070 aufgegeben und der Königssitz nach Polonnaruwa verlegt. Das Ruinenfeld von Anuradhapura weist auf die Ursprünge des Buddhismus auf der Insel hin und wurde zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt. Zu den eindrucksvollsten Bauwerken Anuradhapuras gehört die Ruwanweli-Dagoba. Die beeindruckende schneeweiße Stupa wurde im Jahr 140 v. Chr. von König Dutugemunu errichtet und gehört zu den größten Monumenten weltweit.

Übernachtung: Palm Garden Village

3. Tag: Anuradhapura - Jaffna

Heute geht die Fahrt durch das Landesinnere an die Nordspitze Sri Lankas, nach Jaffna. Entdecken Sie auf der Fahrt die herrliche Landschaft der nördlichen Insel.

Übernachtung: Fox Jaffna

4. Tag: Jaffna

Jaffna hat so viel zu bieten, dass Sie den Tag den Sehenswürdigkeiten der Stadt  und der Umgebung widmen. Sie fangen mit der Besichtigung  des „Nallur-Kandaswamy Kovil“, eines der wichtigsten hinduistischen Tempel Sri Lankas, an. Danach fahren Sie in einem Boot auf die nah-gelegene Insel Delft, eine zauberhaft natürliche Insel mit archaischen Dörfern, Wildpferden und urigen Riesenmammutbäumen. Unter anderem werden Sie einen alten Taubenschlag sehen, der von den Holländern und Briten für die Haltung und Züchtung der Brieftauben verwendet wurde.

Übernachtung: Fox Jaffna

5. Tag: Jaffna - Trincomalee

Frühmorgens fahren Sie nach Trincomalee an der Ostküste Sri Lankas. Hier stand bereits seit 500 v. Chr. ein tamilischer Hafenort. Der Hafen ist für die Schifffahrt von Natur aus ideal ausgestattet, so dass die Portugiesen, Holländer, Franzosen und Engländer für 2 Jahrhunderte um dessen Besitz gekämpft haben. Nach der Stadtbesichtigung fahren Sie ins Hotel.

Übernachtung: Trinco Blu by Cinnamon

6. Tag: Trincomalee: Ausflug Pigeon Island

Heute fahren Sie auf die Pigeon Island, eine von 2 Meeresschutzgebieten Sri Lankas. Der Name der Insel leitet sich von der blauen Felsentaube ab, die sie besiedelt hat. Erst wurde die Insel zum Vogelschutzgebiet erklärt und im Jahr 2003 in einem Nationalpark umgewandelt.

Übernachtung: Trinco Blu by Cinnamon

7. Tag: Trincomalee - Polonnaruwa - Habarana

Nach dem Frühstück Fahrt in Richtung Süden nach Habarana. Heimat vieler geschichtlich wichtiger Sehenswürdigkeiten und das Zuhause wild lebender Elefanten. Auf dem Weg halten Sie in der Ruinenstadt Polonnaruwa (UNESCO Weltkulturerbe), heute eine der wichtigsten und bedeutendsten Kulturdenkmäler der Insel. Über 500 Jahre war der archäologische Park vom üppigen Dschungel überwuchert, was zur guten Erhaltung der Anlage beigetragen hat. Sie schlendern durch die Ruinen des ehemaligen Palastkomplexes mit der königlichen Residenz und zahlreichen Tempeln und Schreinen.

Übernachtung: Habarana Village by Cinnamon

8. Tag: Habarana - Ausflug Pidurangala Felsen und Hiriwadunna

Frühmorgens fahren Sie mit dem Jeep ins kleine Dorf Hiriwadunna, um die Einheimischen kennenzulernen. Mit dem Ochsenkarren fahren Sie dann an Reisfeldern vorbei, bis Sie den örtlichen See erreichen. Hier steigen Sie in einen Katamaran um und setzen den Ausflug auf dem See fort. Anschließend wartet auf Sie ein traditionelles Mittagessen. Am Nachmittag fahren Sie zum Pidurangala Felsen, einer der selten besuchten Nachbarfelsen von Sigiriya. Der Pidurangala Felsen ist wie der benachbarte, Weltbekannte Sigiriya Felsen auch, ein weiterer riesieger Magmablock. Ruinen im Wald am Fuße des Felsens erinnern an das theravada-buddhistisches Kloster, das einst dort stand.Über einen wild, romantischen Waldweg geht es hinauf auf den Gipfel des Felses, wo Sie ein unlaublicher Ausblick auf die Umgebung und vorallem auf den Sigiriya Felsen erwartet. Auf halberm Weg hinauf befindet sich der große liegende Buddha, eine Attraktion für sich.

Übernachtung: Habarana Village by Cinnamon

9. Tag: Habarana - Matale - Kandy

Die Fahrt geht heute in die Richtung Süden, nach Kandy. Erst besichtigen Sie den Felsentempel von Dambulla (UNESCO-Weltkulturerbe). Der Tempel besteht aus fünf Höhlen und zählt mit einer Größe von über 2.000 Quadratmetern zu den beeindruckendsten Höhlentempeln Sri Lankas. Er wurde im Auftrag von König Valangambahu etwa 100 v. Chr.  erbaut und diente ihm 14 Jahre lang als Zufluchtsstätte. Über 150 Bilder von Buddha wurden hier an die Wände der Höhlen gemalt, wovon das größte eine Spannweite von 14 Metern besitzt. Unzählige Affen sorgen im Tempelhof für Freude bei den Besuchern. Zweiter Stopp in Matale, um einen der für diese Region so charakteristischen Gewürzgärten zu besuchen. Dort haben Sie die Möglichkeit viele exotische Früchte und die Gewürze der Tropeninsel kennen zu lernen. Bevor Sie weiter in Richtung Kandy fahren besuchen Sie noch eine Batikfabrik. Am späten Nachmittag erreichen Sie dann Kandy, wo Sie den „Tempel des heiligen Zahnes“ (ein Zahn Buddhas als Reliquie) besichtigen. Der Zahn-Tempel wurde im Jahr 1603 erstmals an dieser Stelle errichtet und war immer wieder An- und Umbauten unterworfen. Anschließend lernen Sie Kandy bei einer Stadtrundfahrt kennen. Nirgends in Sri Lanka ist der Charme so ausgeprägt wie in dieser entzückenden Bergfestung. Auf knapp 500 Meter Meereshöhe gelegen, ist die Stadt geprägt von Bergen und Tälern, Flüssen, Seen und Wasserfällen. Kandy gilt als das Zuhause vieler Künstler, Handwerker und Musiker.

Übernachtung: Amaya Hills

10. Tag: Kandy - Ausflug Hanthana

Heutebegeben Sie sich auf einer Fahrradtour in die Hanthana-Bergen. Die Bergkette liegt in der Nähe der Stadt Kandy und bietet interessante Einblicke in die Tier- und Pflanzenwelt Sri Lankas.

Übernachtung: Amaya Hills

11. Tag: Kandy

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen.

Änderungen vorbehalten.

The Ancient City of Polonnaruwa
Sri Lanka Teepflückerinnen
Sri Lanka- Sri Dalada Maligawa
Sri Lamka - Kandy
Sri Lanka Kandy Buddha

Termine & Preise der Sri Lanka Reise

Termine
01.02.2021 bis 12.02.2021 1.245 €
01.12.2021 bis 12.12.2021 1.245 €
Informationen zu Terminen & Preisen

Preis pro Person im Doppelzimmer.

Weitere Termine und Preise erhalten Sie gerne auf Anfrage.

Im Reisepreis enthaltene Leistungen
  • 10 Übernachtungen in den genannten Hotels der gehobenen Mittelklasse oder gleichwertig
  • 10 x Früstück (Tag 2 – 11), 1 x Mittagessen (Tag 8)
  • Alle Transfers und Fahrten in klimatisierten Fahrzeugen
  • Ausflüge und Besichtigungen wie im Reiseverlauf der Sri Lanka Reise beschrieben inklusive der anfallenden Eintrittsgelder
  • Erfahrene, deutschsprechende Reiseleitung vor Ort (Ihr Reiseleiter ist auch gleichzeitig der Fahrer)
  • 1 Sri Lanka-Reiseführer pro Buchung
  • Informationsmaterial
Nicht im Reisepreis enthaltene Leistungen
  • Reiseversicherungen
  • Persönliche Ausgaben wie z.B. weitere Mahlzeiten, Getränke zu den Mahlzeiten, Telefon, Minibar etc.
  • Anreise zum Abflughafen
  • Visagebühren für Sri Lanka für deutsche Staatsbürger (online vor Ankunft derzeit 35 US$).  Allgemeine Informationen zu Einreisebedingungen finden Sie in unseren Länderinformationen.
Sonstige Preise (pro Person)
Internationale Linienflüge mit Emirates (oder gleichwertig) ab/bis Frankfurt, Düsseldorf, Hamburg oder München in Economy Class
ab 650 €
Früher Check-in bei Ankunft oder später Check-Out bei Abreise
auf Anfrage
Einzelzimmerzuschlag
auf Anfrage

Unterkünfte

Hotels Grundprogramm

Chilaw

Anantaya Resort & Spa Chilaw
Karukupane, Bangadeniya
Chilaw
Sri Lanka
Tel.: +94 32 2 233 200
Fax: +94 32 5 290 175
www.anantaya.lk/chilaw
inquiries.chilaw@anantaya.lk

Anuradhapura

Palm Garden Village
Puttalam Road, Pandulagama,
Anuradhapura. Sri Lanka
www.palmgardenvillage.com
pgvh@sltnet.lk

Jaffna

Fox Jaffna
No. 257, K.K.S. Road, Kokuvil
Jaffna, Sri Lanka
Tel: +94 21 740 0400
www.foxresorts.com/jaffna/jaffna.html
sales@fox-resorts.com

Trincomalee

Trinco Blu by Cinnamon
Sampalthivu Post,
Trincomalee 83408,
Sri Lanka
www.cinnamonhotels.com/trincoblucinnamon

Habarana

Habarana Village by Cinnamon
Habarana, Sri Lanka
www.cinnamonhotels.com/habaranavillagecinnamon

Kandy

Amaya Hills
Amaya Hills
Heerassagala,
Kandy, Sri Lanka
www.amayaresorts.com/amayahills
reservations@amayaresorts.com

Reise buchen
Besprechen Sie Ihre Reise
mit unseren Kiwi Tours-Experten

Ingrid Kuchenreuther
berät Sie gerne.

HOTLINE +49-89-74 66 25-31

Anfrage per E-Mail

Anfrage zur Reise: Sri Lanka "Unbekannter Norden"

Die mit einem Sternchen (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Termin*:
 
25306