Südsee

Südsee Reisen

Wer hat noch nicht von der Südsee geträumt und davon, die Bilderbuchstrände und faszinierenden Inseln einmal persönlich zu bereisen? Aufgereiht wie eine Perlenkette erstrecken sich die zahlreichen Inseln auf einer Fläche von ca. 15.000 km in Nord-Süd-Richtung und von West nach Ost von über 18.000 km. Wir bringen Sie ans andere Ende der Welt und zeigen Ihnen die Vielfältigkeit und Einzigartigkeit der zahlreichen Inseln. Ozeanien werden die Inseln im Pazifischen Ozean zusammenfassend auch genannt. Die Inseln sind meist vulkanischen Ursprungs oder Koralleninseln. Jede Inselgruppe hat ihren ganz eigenen Charme, ihre ganz eigene, einmalige Kultur. Nicht nur die Farben der kristallblauen Lagunen, der weißen Strände und des üppig grünen Landesinneren beeindrucken, vor allem die Herzlichkeit und Freundlichkeit der Einheimischen lässt einen ab dem ersten Moment in der Südsee sprachlos werden.

Tauchen Sie ein in diese kulturelle und natürliche Schönheit und lassen Sie Ihre Träume wahr werden.

Unsere Insel-Pakete eignen sich als perfekter Anschluss an eine Neuseeland- oder Australienrundreise und sind jederzeit verlängerbar oder auf Ihre Wünsche abänderbar.

Reiseangebote

Aitutaki

Cook Inseln "Aitutaki" Termine 2024/2025

  • als Verlängerungsprogramm oder in Kombination mit anderen Cook-Paketen
  • buchbar von April 2024 bis März 2025
  • die schönste Lagune der Welt
6 Tage | ab 1.760 €
Cook Inseln

Cook Inseln "Rarotonga & Aitutaki" Termine 2024/2025

  • als Verlängerungsprogramm oder in Kombination mit anderen Cook-Paketen
  • buchbar von April 2024 bis März 2025
  • Bootsfahrt durch die türkisfarbene Lagune von Aitutaki
  • zwischen üppigen Bergen und weißen Sandstränden auf Rarotonga
6 Tage | ab 1.920 €
Cook Inseln

Cook Inseln "Inselhopping im Paradies" Termine 2024/2025

  • als Verlängerungsprogramm oder in Kombination mit anderen Cook-Paketen
  • buchbar von April 2024 bis März 2025
  • Rarotonga, Aitutaki und Atiu
10 Tage | ab 2.880 €
Rarotonga

Cook Inseln "Rarotonga" Termine 2024/2025

  • als Verlängerungsprogramm oder in Kombination mit anderen Cook-Inseln-Paketen
  • buchbar von April 2024 bis März 2025
  • 5 Nächte auf der Trauminsel Rarotonga
6 Tage | ab 1.060 €
39190,39214,39240,39170
39170,39190,39214,39240
39190,39214,39170,39240

Unsere ganz besonderen Südsee-Highlights

  • Rarotonga mit ihren sicheren, klaren Lagunen und einem wunderschönen üppig grünen, bergigen Hinterland
  • Aitutaki, eine der schönsten Lagunen der Welt

  • Atiu, die verzauberte Vogelinsel

  • Vielfalt und einzigartiges Kunsthandwerk, Schmuck, Kleidung und wunderschöne Handarbeiten

  • Herzlichkeit und Tradition bei zahlreichen kulturellen Festivals auf den Cooks

  • Wanderung auf den Gipfel des Pahia (Bora Bora)
  • Inselhüpfen auf Fidschi mit den täglichen Fähren und Wassertaxis

  • Palmengesäumte Strände der Coral Coast (Fidschi)
  • Sigatoka Sand Dunes National Park – einzigartig geformte Sanddünen (Fidschi)
  • Die Mamanuca Inseln – makellose Strände, ruhige, klare Lagunen, zahlreiche Riffe und spektakuläre Tauch- und Schnorchelreviere

  • Das facettenreiche Französisch-Polynesien

  • Der Fa’arumai-Wasserfall auf Tahiti

  • Die Lagunen Bora Boras

  • Die Naturschönheit Mooreas

  • Die schroffen Gebirgswelten Tahitis

  • Der Punanga Nui Markt auf Rarotonga

  • Die kleine, lebendige Hauptstadt Avarua (Rarotonga)
  • One Foot Island – Motu Tapuaetai, der beste Strand Australiens

  • Garden of the Sleeping Giant (Fidschi)
  • Sigatoka River Safari (Fidschi)

Ihre Kiwi-Expertin

Silke Krüger

Silke Krüger
berät Sie gerne.

E-Mail: s.krueger@geoplan.net

HOTLINE +49-89-74 66 25-0

Die Insider-Tipps unseres Südsee-Teams

One Foot Island

One Foot Island – Cook Inseln

Motu Tapuaetai, als bester Strand Australiens vom World Travel Award ausgezeichnet, ist ein wahres Juwel im Südpazifik. Hier, auf diesem atemberaubenden Fleckchen Erde, beheimatet das kleinste Postamt der Welt eine charmante Überraschung. Besucher können nicht nur Postkarten versenden, sondern sich sogar ihren Pass mit einem einzigartigen Stempel versehen lassen, der die magische Aura dieses exotischen Ortes einfängt. Erreichbar per Boot von Aitutaki aus, bietet Motu Tapuaetai nicht nur weiße Sandstrände und kristallklares Wasser, sondern auch ein Unterwasserparadies. Vor der Kulisse dieses kleinen Eilands tummeln sich zahlreiche farbenfrohe Fische, die die Schnorchel- und Tauchmöglichkeiten zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

Die abgelegenen Inseln der Mamanucas und Yasawas – Fidschi

Die abgelegenen Inseln der Mamanucas und Yasawas sind ein wahres Paradies abseits der Hauptinsel, ein Traumziel für Entdecker und Erholungssuchende gleichermaßen. Wie eine Perlenkette reihen sich diese Inseln aneinander und präsentieren eine vielfältige Auswahl an Unterkünften, von luxuriösen adults-only Resorts mit verlockenden Overwater Bungalows bis zu einfachen Backpacker-Unterkünften. Hier findet jeder Reisende die perfekte Option, um die unberührte Schönheit der Inseln zu erleben. Ob für einen Tagesausflug oder einen längeren Aufenthalt, die Mamanucas und Yasawas sind ein wahrgewordener Traum. Diese kleinen Inseln bieten ideale Bedingungen für Schnorchelliebhaber, die sich in den farbenfrohen Unterwasserwelten verlieren können, sowie für Ruhesuchende, die die einsamen Strände und die entspannte Atmosphäre genießen möchten. Ein Aufenthalt auf diesen Inseln verspricht eine unvergessliche Flucht in ein tropisches Paradies.

Mamanucas und Yasawas
Moorea, Französisch-Polynesien

Moorea- Französisch-Polynesien

Moorea wird von vielen Reisenden als eine der schönsten Inseln Polynesiens betrachtet, die eine romantische Vielfalt an atemberaubenden Landschaften bietet. Die zwei bekannten Buchten Baie de Cook und Opunohu-Bucht, im Hintergrund der dicht bewachsene Mont Mouaputa aufragend, ist eines der bekanntesten Postkartenmotive Polynesiens. Neben diesen malerischen Ansichten birgt Moorea zahlreiche Überreste von historischen Kultstätten, die Einblicke in die reiche Kultur der Insel gewähren. Ein Besuch in Französisch-Polynesien wäre ohne die Erkundung dieser wunderschönen Insel unvollständig. Moorea beeindruckt nicht nur mit ihrer natürlichen Schönheit, sondern auch mit einem kulturellen Erbe, das in den Ruinen alter Stätten weiterlebt. Die üppig bewachsene Insel ist ein Must-See, eine Oase der Exotik, die Reisende mit ihrer unvergleichlichen Schönheit und kulturellen Tiefe verzaubert.

Reiseanfrage – KIWI Tours

1Reisedetails
2Reisende
3Flüge
4Hotel & Budget

Sie reisen lieber ganz individuell und suchen eine für Sie maßgeschneiderte ganz private Reise? Unser Partner-Reiseveranstalter Geoplan Privatreisen ist spezialisiert auf maßgeschneiderte, privat geführte  Reiseerlebnisse weltweit.

Seit über 30 Jahren ist Geoplan Privatreisen Ihr Spezialist für exklusive, maßgeschneiderte und privat geführte Reiseerlebnisse weltweit.

Erleben Sie die schönsten Länder der Welt individuell und privat geführt mit eigenem Reiseleiter und Chauffeur. Von der Anfrage bis zur Rückkehr steht Ihnen Ihr persönlicher Reiseberater zur Seite. Wir organisieren für Sie jedes Detail, damit Sie sich entspannt zurücklehnen können. Neben privat geführten Rundreisen finden Sie bei Geoplan Privatreisen auch spannende Selbstfahrerreisen, bequeme Bahnreisen, exklusive Hochsee-Kreuzfahrten auf ausgesuchten Luxusschiffen sowie eine besondere Expertise für Boutique-Flusskreuzfahrten in Asien.

Länderinformationen

Die Flugzeit von Deutschland in die Südsee beträgt in der Regel etwa 20 bis 25 Stunden, abhängig von der genauen Destination und den gewählten Flugrouten. Es können jedoch längere Flugzeiten auftreten, je nach Zwischenstopps und Flugverbindungen.

In der Südsee werden verschiedene Sprachen gesprochen, darunter Englisch, Französisch, Spanisch, sowie zahlreiche indigene Sprachen, wie Tahitianisch, Fijianisch und Maori. Die genaue Sprachenvielfalt variiert je nach der spezifischen Inselgruppe oder Region in der Südsee.

Das Klima in der Südsee ist tropisch, mit warmen Temperaturen, hoher Luftfeuchtigkeit und geringen jahreszeitlichen Schwankungen. Die Durchschnittstemperaturen liegen meist zwischen 25 und 30 Grad Celsius. Regenfälle können ganzjährig auftreten, wobei die Regenzeit je nach Region variiert. Stürme und Wirbelstürme sind während der Zyklonsaison möglich.

Die Stromversorgung in der Südsee variiert je nach Inseln. Typischerweise liegt die Standardspannung bei 220-240 Volt mit Steckertypen wie Typ I oder Typ A/B. Dennoch können einige Inseln auch 110 Volt verwenden und Steckertypen wie Typ C/E/F haben. Es ist ratsam einen Reiseadapter mitzuführen, da die Steckertypen unterschiedlich sein können.

Die Gastronomie der Südsee ist geprägt von exotischen Aromen und frischen, lokalen Zutaten. Fisch und Meeresfrüchte spielen eine zentrale Rolle in den traditionellen Gerichten, die oft mit Kokosnuss, Früchten und aromatischen Gewürzen verfeinert werden. Gegrillter Fisch, Poi (Taro-Brei) und exotische Fruchtsalate sind beliebte Spezialitäten. In einigen Inselregionen wird auch Taro in verschiedenen Zubereitungsformen genossen. Lokale Märkte bieten eine Vielzahl von tropischen Früchten, Gewürzen und frischen Produkten, die die Vielfalt und Authentizität der südpazifischen Küche widerspiegeln.

Die Währungen in der Südsee variieren je nach Inseln, wobei der Australische Dollar in einigen Regionen wie Tuvalu und Kiribati akzeptiert wird. Andere Inseln haben eigene Währungen, wie der CFP-Franc in Französisch-Polynesien oder der Fidschi-Dollar auf den Fidschi-Inseln. Kreditkarten werden in Touristengebieten weitgehend akzeptiert, aber es ist ratsam, auch Bargeld mitzuführen. Geldautomaten sind in größeren Städten verfügbar, aber auf abgelegenen Inseln kann die Bargeldversorgung begrenzt sein. Es ist sinnvoll, sich vor der Reise über die lokale Währungssituation zu informieren.

KIWI Pluspunkte

Alles für die Sicherheit
Absicherung des Reisepreises durch Reisesicherungsschein

Fachkompetenz
Ausgesuchte und geprüfte Unterkünfte, Reiseleitungen, Airlines und Ausflüge

Preis- / Leistung
Durch zahlreiche Kontakte können wir Ihnen ein stets gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten

Hohe Qualitätsstandards
Wir bieten nur an, was wir selbst kennen. Durch langjährige Zusammenarbeit mit Partnern vor Ort gewährleisten wir einen hohen Qualitätsstandard

Individualität
Wir passen Ihren Reiseplan gerne an Ihre speziellen Wünsche an.

Kompetente Beratung
Wir beraten Sie persönlich zum bestmöglichen Reiseverlauf und beantworten gerne Ihre Fragen.

Reiseunterlagen
Sie erhalten von uns neben den Reiseunterlagen auch einen informativen Reiseführer (pro Buchung).

Reisevorschläge
Wir beraten Sie gerne, wenn Sie noch keine konkreten Vorstellungen haben und berücksichtigen Ihre konkreten Wünsche.

Impressionen

Tahiti - Französisch Polynesien

Tahiti - Französisch Polynesien

Rarotonga Markt - Cook Inseln

Rarotonga Markt - Cook Inseln

Fidschi Inseln

Fidschi Inseln

Bora Bora - Französisch Polynesien

Bora Bora - Französisch Polynesien

Aitutaki Island- Cook Inseln

Aitutaki Island- Cook Inseln

Moorea - Französisch Polynesien

Moorea - Französisch Polynesien

TOP5,
die im Koffer nicht fehlen dürfen:

Koffer

Sonnencreme mit Lichtschutzfaktor 30+

Schnorchelausrüstung

Sonnenbrille

Kamera

Reiseadapter

Weitere interessante Reiseziele